Donnerstag, 19. Dezember 2013

[Neuzugang] Dem Buchkauf-verbot kam der Geburtstag in die Quere

Bis Weihnachten habe ich mir verboten neue Bücher zu kaufen. Nächsten Dienstag ist es endlich vorbei. 
Letzte Woche Montag war aber auch schon mein Geburtstag und es hieß Geschenke. Darunter waren natürlich auch Bücher. Nur nicht von meinen Eltern. Von Mama habe ich eine London Uhr + Bettwäsche bekommen und 2 Konzerttickets für You me at six hier in Hamburg und von meinem Papa Geld. Ist ja klar, dass das demnächst für Bücher draufgeht. 
Von dem Ex meiner Mama habe ich 2 CDs, ein Buch und Parfum  bekommen,von meinem Onkel & seiner Freundin drei Bücher und von meiner Patentante habe ich einen Gutschein bekommen, mit dem ich das Buch bezahlen konnte, was sie für mich in die Weltbild Filiale bestellt hat.
Aber jetzt mal zu allen Büchern.


Zuerst habe ich den Gutschein von meiner Patentante bekommen und das Buch das sie mir bestellt hat, war The Dark Heroine: Dinner with a Vampire von Abigail Gibbs.
Inhalt:
One moment can change your life forever...For Violet Lee, a chance encounter on a darkened street draws her into a world beyond her wildest imaginings, a timeless place of vast elegance and immeasurable wealth - of beautiful mansions and lavish parties - where a decadent group of friends live for pleasure alone. A place from which there is no escape...no matter how hard Violet tries. Yet all the riches in the world can't mask the darkness that lies beneath the gilded surface, embodied in the charismatic but dangerous Kaspar Varn. Violet and Kaspar surrender to a passion that transcends their separate worlds - but it's a passion that comes at a price.


Fast 2 Stunden später habe ich dann von Mamas Ex Shining von Stephen King bekommen. Er hat genau das richtige Buch getroffen, denn ich möchte furchtbar gerne Doctor Sleep von ihm lesen, aber vorher musste Shining her.
Inhalt:
Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Haumeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren. Mit Shining gelang Stephen King ein moderner Klassiker des Grauens, ein Buch, das die Ängste unserer Zeit erfasst und jeden Leser in seinen emotionalen Grundfesten erschüttert.


Und gestern dann endlich habe ich von meinem Onkel und seiner Freundin meine Sachen bekommen. Das erste was ich ausgepackt habe war Quidditch im Wandel der Zeiten von J.K. Rowling. 
Inhalt:
Dieses Buch wird erstmals in »Harry Potter und der Stein der Weisen« erwähnt. Dort ist es im Bestand der Bibliothek von Hogwarts zu finden. Es beschäftigt sich mit der Sportart Quidditch, die von Zauberern und Hexen auf œ iegenden Besen gespielt wird, schildert außerdem die Entwicklung des Flugbesens, berichtet von früheren Besenspielen und stellt berühmte Quidditch-Mannschaften Großbritanniens und Irlands vor.



Als nächstes habe ich The Lunar Chronicles: Cinder von Marissa Meyer ausgepackt. 

Inhalt:

A forbidden romance.A deadly plague.Earth's fate hinges on one girl . . .CINDER, a gifted mechanic in New Beijing, is also a cyborg. She's reviled by her stepmother and blamed for her stepsister's sudden illness. But when her life becomes entwined with the handsome Prince Kai's, she finds herself at the centre of a violent struggle between the desires of an evil queen - and a dangerous temptation. Cinder is caught between duty and freedom, loyalty and betrayal. Now she must uncover secrets about her mysterious past in order to protect Earth's future.This is not the fairytale you remember. But it's one you won't forget. 

Als letztes hab ich dann The Elite von Kiera Cass ausgepackt.
Inhalt:

The selection began with 35 girls. Now, with the group narrowed down to the Elite, the competition to win Prince Maxon's love is fiercer than ever. The closer America gets to the crown, the more she struggles to figure out where her heart truly lies. Each moment she spends with Maxon is like a fairy tale, filled with breathless, glittering romance. But whenever she sees her first love, Aspen, standing guard, she's swept up in longing for the life they'd planned to share.
America is desperate for more time. But while she's torn between her two futures, the rest of the Elite know exactly what they want—and America's chance to choose is about to slip away.







Kommentare:

  1. Uha.
    Ich kann dem vorkommentator nichr zustimmen xD shining gehört für mich zu einem der schlechtesten Bücher die ich je gelesen habe. Dabei hatte ich mich damals so auf das Buch gefreut :/

    Hoffe du hast mehr lesespaß damit :-*

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen