Montag, 17. Februar 2014

[Rezension] Ilsa J. Bick - Ashes 03: Ruhelose Seelen

Autor: Ilsa J. Bick
Titel: Ashes - Ruhelose Seelen
Originaltitel: Monsters
Reihe: Band 3 von 4
Seiten: 448
Verlag: Egmont Ink
Veröffentlichung: 9. August 2013
Einband: Hardcover
ISBN: 978-3-86396-007-0
Preis: 17,99 €

Inhalt:
Eine unfassbare Katastrophe hat unsere Welt für immer verändert. Wer dabei nicht dem Tod zum Opfer gefallen ist, kämpft nun Tag für Tag ums Überleben. Die größte Bedrohung geht von den Veränderten aus - jenen gefürchteten Jugendlichen, die sich aus bisher unerfindlichen Gründen in blutrünstige Mutanten verwandeln. Auch Alex fürchtet diese Bestien und würde keine Sekunde zögern, sie zu töten. Doch als einer dieser Jungen ihr das Leben rettet, nagen Zweifel an ihr. Ist es möglich, dass seine Seele trotz Verwandlung in ihm weiterlebt? Und dann spürt Alex selbst etwas in sich wachsen: Eine unaufhaltsame Macht scheint von ihr Besitz zu ergreifen...

Zitate:
"Damals war sie nein und glaubte, ihr Dad wäre unsterblich. Doch nichts ist von Dauer." (S.11)

"Krähen wussten, wo der Tod zu Hause war. Denn in dem grauen Schädelhaus lagen die Leichen." (S.126)

Meine Meinung:
Das Cover ist von der Gestaltung wieder fast wie von Band 1 und 2. Diesmal ist es in einem Violett ton gehalten, der ganz schön ist.Man sieht fast das komplette Gesicht, bis auf das, was vom Titel und den Haarsträhnen bedeckt ist.

Die Idee hat sich nicht groß verändert bzw. weiterentwickelt. Ich kann mir vorstellen, dass es so ist, weil der 3. Band im Original nur ein Buch ist und in Deutschland wurde er zum Zweiteiler. 
Die Umsetzung hat mich enttäuscht. Nachdem ich vom zweiten Band schon nicht so begeistert war, habe ich gehofft, das der dritte wieder besser wird. Aber ich hatte das Gefühl, dass er schlechter wird. 
Ich finde, dass die Geschichte einfach nur noch mega langweilig und langatmig ist. Mich nervt es ehrlich gesagt auch, wenn ich es mehr als eine Stunde am Stück lese. 
In das Buch kam ich wesentlich besser rein, weil ich den vorherigen Band vor erst kurzer Zeit gelesen habe. Dennoch war ich total orientierungslos. Es sind mir einfach viel zu viele Handlungsstränge und die wechseln auch eindeutig zu oft. Es kam mir einfach zu gewollt brutal rüber. 
Was mir nicht gefallen hat, ist, dass immer mehr fragen auftauchten und kaum eine beantwortet worden ist. Ich wünsche mir wirklich, dass im nächsten Buch einiges aufgeklärt wird. 

Der Schreibstil ist zwar angenehm zu lesen, aber es ist dennoch ziemlich langweilig und langatmig. Dadurch, dass der Schreibstil sehr angenehm und leicht ist, lässt es sich relativ schnell lesen.

Die Charaktere lernt man immer noch besser kennen. Was mir am meisten gefallen hat, ist, dass Ellie wieder vorkam. Das hat mich wahnsinnig gefreut, weil ich wissen wollte, was mit ihr ist. Was mich besonders überrascht hat, ist Wolfs Verhalten. Ihm scheint Alex wirklich etwas zu bedeuten.

Fazit:
Alles in allem hat mich das Buch ziemlich enttäuscht. Langweilig und unspektakulär beschreibt das Buch ziemlich gut. Außerdem gibt es einfach zu viele Handlungsstränge. Das aber alte Charaktere aufgetaucht sind, hat mir gut gefallen.


Über die Autorin:

Bilder von Ilsa J. Bick Ilsa J. Bick ist Kinder- und Jugendpsychiaterin und ehemalige Air-Force- Majorin, widmet sich mittlerweile aber ganz ihrem Autorinnendasein. Am liebsten schreibt sie Jugendbücher und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.
 


Kommentare:

  1. Huhu,

    die Reihe interessiert mich auch noch irgendwie.
    Ich weiß ber echt nicht ob ich sie mir noch kaufen werde oder nicht. :/
    Vielleicht sollte ich erstmal andere Reihen weiterlesen.
    Kannst du die Reihe denn generell empfehlen?
    Dieser Band hat ja eine nicht sooo gute Bewertung bekommen von dir.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß wirklich nicht ob ich sie empfehlen würde. Ich würde sie mir ausleihen, wenn ich an deiner Stelle wäre.
      Das erste Buch war wirklich genial und hat auch glaube ich volle Bewertung oder sie fast bekommen, aber dann ging es nur noch abwärts.
      Ich hoffe jetzt auch das der Letzte Band besser wird.

      Löschen
  2. Dein Blog ist echt toll! Bin direkt mal Leserin geworden ;O)

    Liebste Grüße

    Sonja von lovinbooks4ever.blogspot.d

    AntwortenLöschen