Samstag, 12. Juli 2014

Fantasy-Lesenacht by Ines UPDATES


Heute Nacht findet von Ines wieder eine Lesenacht statt. Inzwischen ist es ihre siebte. Mir persönlich macht sie ja jedesmal total viel Spaß. 
Ich hoffe lange dabei sein zu können, weil ich ja Ferien habe und so jeden Tag lange schlafen kann und fehlenden Schlaf nachholen kann. 

Updates:

21 Uhr:
1.) Welches Buch hast du dir als letztes gekauft und warum?
Das letzte Buch was ich mir gekauft habe ist "Lux Beginnings: Obsidian & Onyx" von Jennifer L. Armentrout. Obsidian war ja zum Anfang des Jahres überall in der Bloggerwelt und da habe ich schon ein Auge drauf geworfen und letztendlich hat mich eine amerikanische BookTuberin dazu gebracht, es zu kaufen, weil sie von der Reihe so schwärmt. Ein Schnäppchen konnte ich auch machen, weil Lux Beginnings die ersten beiden Bücher der Reihe enthält und ich somit nicht gleich zweimal um die 10 Euro zahlen musste, sondern nur einmal.

21:50 Uhr:
2.) Was machst du um über Leseflauten hinüber zu kommen? + Welches Buch liest du grade, und hast du schonmal andere Bücher des Autors/der Autorin gelesen? Wenn ja, welche? 
Ich versuche eigentlich gar nicht bewusst etwas gegen Leseflauten zu machen. Ich versuche einfach wie jeden Abend noch so ca eine Stunde zu lesen, egal ob ich das Buch dann mag oder nicht. Irgendwann verschwindet die Leseflaute bei mir meist von selber. Wenn ich mich auch tagsüber zum lesen zwingen würde, dann würde die Leseflaute viel länger andauern.
Ich lese gerade "Frostglut" von Jennifer Estep und von ihr habe ich schon die vorherigen Bücher der Mythos Academy-Reihe gelesen.

22.40Uhr:
3.) Blätter 20 Seiten weiter von der Seite an die du grade liest, und suche den ersten Namen, den du anschließend findest. Wie lautet dieser und was verbindest du mit desem Namen? & wie findest du den Charakter?
Der erste Name den ich gefunden habe ist Logan :D Mit dem Namen verbinde ich zuerst einmal einen tollen Schauspieler.Den Logan aus dem Buch mag ich echt gerne. Er ist mein Lieblingcharakter der Reihe. Er ist einfach nur cool und ich steh auf diese Kämpfer-Typen. Nur ist er mir manchmal etwas zu weich in gegenwart von Gwen.

23:30 Uhr:
4.) JETZT WIRD GEDICHTET, BITCHES!(und Malte)
Schreibt mindestens 4 Zeilen zu eurem jeweiligen Buch.
Ja, es muss sich reimen.


In meinem Buch da gibt es Mythen,
und davon zu genügen.
Band 1 bis 3 passiert genügend,
doch Band 4 nur ungenügend.
Auch Gwen geht mir auf die Nerven 
drum möcht ich sie bewerfen.
Nun les ich doch schnell weiter
und besteige keine Leiter.

Was reimt sich bitte auf weiter? Mir fällt nur Leiter ein...

00:20 Uhr:
5.) Stell dir vor, du würdest jetzt auf einal die Stelle des Protagonisten übernehmen müssen, an genau der Stelle, an der du gerade bist. Was würdest du machen? Wie würdest du dich fühlen?
Ich glaube an Gwens Stelle wäre ich gerade total betäubt und wüsste gar nicht was ich überhaupt denken sollte oder überhaupt sagen sollte. Ich würde auch ein wenig Verständnislosigkeit verspüren, die dann aber nach einem Gespräch mit der Grandma, Freunden, Lehrern aber dann auch schnell verfliegen würde und ich würde alles in meiner Macht stehende tun um die Sachen wieder ein wenig gerade zu biegen.

01:10 Uhr:
6.) Okay, jetzt ist HARDCORELESEN angesagt! Heißt: 50 Minuten lang durchgehend lesen - nicht kommentieren, nicht essen, nicht pullern gehen. Versucht soviel zu lesen wie geht (Mindestens 10 Seiten sollten zu erreichen sein ;)) und schreibt beim lesen das beste Zitat raus das ihr finden könnt. 
Na dann mal los ans Buch. Nachdem ich eben Frostglut beendet habe geht es jetzt mit Harry Potter and the Order of the Phoenix weiter und ich starte auf Seite 274.
In den 50 min habe ich 38 Seiten gelesen und das beste Zitat ist: "Let's say I dreamed I was ... drwoning Snape in my cauldron. Yeah, that'll do ..."

02:00 Uhr:
7.) Was haltet ihr von Buchverfilmungen? Wurde eines eurer Lieblingsbücher schon verfilmt? Oder andersrum: Gab es eine Buchverfilmung und durch die habt ihr dann eine tolle Reihe kennengelernt?
Ich steh auf Buchverfilmungen. Viele meiner Lielingsbuchreihen wurden schon verfilmt. Ok, vielleicht nicht viele, aber ein paar (z.B. Harry Potter, Die Tribute von Panem, The Fault in our Stars). Durch eine Buchverfilmung habe ich aber noch keine Reihe für mich entdeckt, weil ich die Bücher durch Social Media Seiten immer zuerst entdecke und sie somit schon auf der WuLi habe oder schon gelesen habe.


02:16 Uhr:
Ich kapituliere! Ich kann wirklich nicht mehr. Meine Augen fallen die ganze Zeit zu und ich krieg echt keine einzige Seite mehr hin. Ich habe wenigstens noch 2 Kapitel von Harry Potter geschafft. In der Lesenacht habe ich insgesamt 211 Seiten gelesen und kann damit wirklich zufrieden sein. Ich kann echt stolz auf mich sein, denn ich habe länger als sonst ausgehalten. Allen, die noch länger aushalten als ich, wünsche ich noch viel Spaß!

Kommentare:

  1. Das Gedicht ist der Hammer :'D
    Und frostglut ist echt gut, aber.. Gott, das geschehen kommt echt nicht voran. Hoffentlich wirst du heute fertig, dann verstehst du was ich meine :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D
      Es ist das erste mal das ich eins geschrieben habe :D
      Ich bin schon fast durch und es passiert einfach wirklich nichts was die Geschichte voran treibt

      Löschen
  2. YESSSSSSSSSSSSS. Ich war shcon extrem deprimiert das niemand dieses mal HP liest weil bis jetzt gab es IMMER mindestens einen. Und, woho, du hast die Tradition bewahrt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn es nur zwei Kapitel waren, aber Harry Potter musste sein :D

      Löschen