Donnerstag, 2. Oktober 2014

Taylor Swift Book Tag

Dieser Tag geistert ja aktuell unter den Booktubern (zumindestens den englischsprachigen) und ich selber habe mit den Gedanken gespielt, ihn auch auf meinem Blog schriftlich zu machen. Die Idee hatte auch jemand anderes und ich wurde zwar nicht getaggt, aber ich habe es das erste (und einzige) Mal bei herzensgeschichten endeckt. Mal sehen wie viele ihn noch machen.
Ich bin wirklich kein großer Fan von Taylor Swift, aber ich mag ihre Songs. Die sind immer mal gut, wenn ich mal keine Lust auf mein bevorzugtes Genre Rock habe.
Bei diesem Tag muss man versuchen, ein passendes Buch zum entsprechendem Taylor Swift Song zu finden. Die Themen sind auf englisch, aber ich denke es wird verständlich sein. Und wenn nicht, dann gibt es ja auch noch meine Beschreibung :D

1. We Are Never Ever Getting Back Together
Pick a book or series that you were pretty sure you were in love with, but then wanted to break up with.
Das ist ziemlich einfach. Es ist die "Fallen"-Reihe von Lauren Kate. Also, Engelsnacht etc. Den ersten Band habe ich total geliebt, sodass ich unbedingt weiter lesen musste und nach Band 3 habe ich wirklich abgebrochen. Es wurde wirklich so schrecklich. Ich mag es ja gar nicht Reihen abzubrechen, aber bei der Reihe musste es einfach sein. Sie ging mir nur noch auf die Nerven das ich den Schlussstrich ziehen musste. Sie hat so vielversprechend begonnen und hat sich zum Horror entwickelt.

2. RED
Pick a book with a red cover. 
Es ist zwar nicht vollständig rot, aber rot ist und bleibt rot.

3. The Best Day
Pick a book that makes you feel nostalgic.
Das ist ganz einfach. Ich werde jetzt nicht MEINE Klischeeantwort geben, aber für manch andere ist sie vielleicht Klischee. Es ist die Twilight Reihe von Stephenie Meyer.
Ich rereade sie im Moment gerade und die Bücher haben mich einfach durch eine harte Zeit begleitet und ich konnte mich immer gut in die Geschichte flüchten, auch wenn ich im Nachhinein sage, dass sie nicht die besten Bücher sind.

4. Love Story
Pick a book with forbidden love.
Ich will nicht schon wieder mit der Bloodlines Reihe anfangen, also muss ich nun eine andere wählen. Twilight lasse ich jetzt auch mal außen vor.
Das nächste Buch was mir zu dem Thema einfällt ist Obsidian von Jennifer L. Armentrout.
Katy und Daemon sind einfach nur ein Traum trotz verbotener Liebe. Eindeutig eines meiner OTP's!

5. I Knew You Were Trouble
Pick a book with a bad character you couldn't help but love.
Hasst mich nicht, aber es ist Sebastian aus der The Mortal Instruments Reihe von Cassandra Clare.
Ich habe mich sofort in ihn verliebt. Ich konnte einfach nicht anders, auch wenn er wirklich keiner der guten ist. Und das ist schon die Untertreibung des Jahres.

6. Innocent
Pick a book that someone ruined the ending for.
Das ist wieder sehr einfach. 
Irgendein ***** (füge ein beliebiges Schimpfwort ein) auf Twitter hat mir das Ende für Allegiant von Veronica Roth versaut. Ich habe es ja ca. eine Woche oder so nach erscheinen gelesen und das Leute dann schon spoilern fand ich unter aller Sau. Wenn es schon ein paar Wochen länger draußen gewesen wäre, dann ok. Man kann ja nicht verlangen, dass man nie über die Dinge schreibt die passieren, aber doch nicht schon nach einer Woche und es nicht markieren. 

7. Everything Has Changed
Pick a character from a book who goes through extensive character development.
Das muss ich jetzt leider einen Charakter aus der Bloodlines Reihe von Richelle Mead nehmen. Vielleicht sogar zwei aus der Reihe. Und jedem, der die Reihe gelesen hat, wird wohl klar sein wen ich meine. Adrian und vor allem Sydney. Sie hat wohl die größte Entwicklung gemacht.  Erst von einem Vampir verabscheuendem Alchimisten zu einer verständnisvollen Person, die auch mit Vampiren klar kommt ohne gleicht durchzudrehen. Adrian erklär ich lieber nicht, denn dann fang ich extrem an zu spoilern, weil ich mich nicht zurückhalten kann wenn es um ihn geht.

8. You Belong With Me
Pick your most anticipated book release.
THE RUBY CIRCLE VON RICHELLE MEAD! ICH BRAUCHE ES SOFORT UND NICHT ERST IM FEBRUAR!!

9. Forever and Always
Pick your favourite book couple.
Kann ich hier nicht einfach ein paar meiner OTP's auflisten? Ach egal. Ich mach es einfach. 5 sollten reichen, oder?
1. Adrian & Sydney ♥ (Bloodlines)
2. Hermine & Draco ♥ (Harry Potter) (Ja, ich weiß, das ist nicht echt, aber die beiden würden so gut zusammen passen!)
3. Katy & Daemon ♥ (Lux Series)
4. Augustus & Hazel ♥ (TFIOS)
5. Magnus & Alec ♥ (The Mortal Instruments)

10. Come Back, Be Here
Pick the book you would least like to lend out, for fear of missing it too much.
HARRY POTTER! Ich habe die Bücher zwar auf englisch und deutsch, aber ich würde die trotzdem nur ungerne verleihen. Ich glaube bei keiner anderen Reihe würde es mir so schwer fallen.

11. Teardrops On My Guitar
Pick a book that made you cry a lot.
Ist das nicht klar? "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Offensichtlicher ging es ja wohl nicht.
Aber auch bei "The Green Mile" von Stephen King musste ich richtig weinen. Es hat mich so extrem berührt. Viele wissen wohl warum, weil fast jeder die Geschichte kennt. Auch wenn man nur den Film kennt. Es ist übrigens auch eine tolle Verfilmung.

12. Shake It Off
Pick a book that you love so much, you just shake off the haters.
THE HUNGER GAMES;CATCHING FIRE UND MOCKINGJAY! Auch wenn Mockingjay der schwächste Teil der Reihe war. UND SUZANNE HAT MEINEN LIEBLINGCHARAKTER UMGEBRACHT *heul*.
Und natürlich Harry Potter. In meiner Klasse hassen Leute Harry Potter (ja, solche Leute gibt es leider und mit denen muss ich in eine Schule) und wenn die irgendwas sagen, hör ich einfach weg und beschäftige mich anders.

Das war nun der Tag. Mir hat es wirklich Spaß gemacht alles zu beantworten. Wer Lust bekommen hat, diesen Tag zu machen, soll sich von mir getaggt fühlen. Ich selber will niemanden taggen, denn jeder soll es für sich selber wissen.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich den TAG machen :D Ich habe ihn neulich erst bei Christine von polandbanans (oder so xD) gesehen und bei Kat von Katytastic, also dachte ich mir, ich mache ihn auch mal, weswegen ich es richtig cool finde, dass du ihn jetzt auch gemacht hast :D
    Ich selbst bin auch riesiger Richelle Mead Fan geworden und muss unbedingt Bloodlines lesen, auch wenn viele meinen, dass es ab dem 4. Band sehr schlecht werden soll.
    Bei "Allegiant" gehöre ich wohl zu den wenigen Personen, die nicht gespoilert wurden :D Ich kenne aber auch kaum welche, die das Ende nicht kannten. Ich habe es gleich am Erscheinungstag gekauft und gelesen und bis ich es zueende hatte nicht im Internet geklickt. Weil kaum hatte ich es durch, 2 Tage später, über all auf Twitter war alles voll von Spoiler o.O

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kannst du den TAG auch machen :) Er ist ja dafür da
      Les die Reihe! Ich fand jeden Band unglaublich gut und ganz besonders Band 5 haut einiges raus!

      Löschen