Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Jahresrückblick] Meine Tops & Flops 2015

Kaum hat man sich versehen und 2015 ist vorbei. Nur noch ein paar Stunden und wir alle begrüßen das Neue Jahr. Ich wünsche euch allen schon einmal hier einen guten Rutsch :)
Das Neue Jahr hat für mich einiges zu bieten, denn ich werde mein Abitur machen, meinen Führerschein und dann auch noch (hoffentlich) in mein Auslandsjahr als Au-Pair starten. Ich bin gespannt, wie ich das alles unter einen Hut bringen werden, weil mein Abitur und der Führerschein parallel stattfinden werden, aber das Abitur hat natürlich Priorität. Voraussichtlich werde ich 2016 auch an keiner einzigen Challenge teilnehmen, weil mir das einfach zu stressig werden wird. Ich will in Ruhe lesen könne, ohne noch eine Challenge denken zu müssen.
Kommen wir jetzt aber mal zu ein paar Zahlen, bevor wir zu den Tops & Flops kommen.

2015 habe ich 102 Bücher gelesen, von denen 71 auf Englisch waren. Insgesamt macht das 41 050 Seiten und pro Tag wären das 112,46 gelesene Seiten. Für jedes einzelne gelesene Buch habe ich etwas Geld zurückgelegt (pro englisches Buch: 2€, pro deutsches Buch 1€) und dabei kamen 170€ zusammen. Eine stolze Summe, die ich im Januar zum Shoppen rauswerfen werde. Bücher will ich mir nämlich nicht davon kaufen, weil ich bis zu meinem Auslandsjahr meinen SuB um einiges verkleinern will. Momentan liegen auf meinem SuB 76 Bücher. Dies wird wohl mein einziger Vorsatz sein, ihn auf 50 Bücher bis zum Auslandsjahr zu senken. 
Jetzt dann aber mal zu meinen Tops & Flops.

Re-reads ausgeschlossen

Re-reads ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Isabell :)

    Von deinen Highlights befinden sich noch ganz viele auf meinem SuB. Champion habe ich auch gelesen und geliebt ♥ Mit "Rain" haben wir einen gemeinsamen Flop. Und auch "Die fünfte Welle" konnte mich überhaupt nicht überzeugen.

    Ich wünsche dir ein erfolgreiches Jahr 2016 und das es mit dem Auslandsjahr, dem Führerschein und dem Abitur gut klappt ♥

    Liebe Grüße,
    Corina

    Mein Lese-Jahr: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/mein-lese-jahr-2015.html

    Meine Highlights: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/meine-jahreshighlights-2015.html

    Meine Flops: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/flops-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann befrei sie 2016 mal von deinem SuB :D Es lohnt sich wirklich
      Bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die mit The 5th Wave nichts anfangen konnte. Ich habe das Gefühl, dass wirklich jeder das Buch liebt.
      Danke, ich wünsche dir auch ein erfolgreiches 2016 :D

      Löschen
  2. Huhu Isabell,

    mein dashboard quilt zwar gerade an ungelesenen Beiträgen über, aber ich will dann doch noch ein letztes Mal in 2015 einen Kommentar hinterlassen. Einfach weil ich deinen Blog wahnsinnig gern habe.

    Und ich beneide dich um deine Anzahl an englischen Büchern, so viel würde ich auch gerne schaffen :D ich habe ja jetzt genug Zeit.

    Von deinen Tops stehen ACOTAR und to all the boys... auch auf meiner Liste. ich fand beide wahnsinnig toll :)

    Ich wünsche dir ein wunderbares Jahr 2016 und dass du all das schaffst, was du dir vornimmst

    Hannah♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Isabell,
    102 Bücher - was für eine tolle Leistung! :)
    Ich war gerade so erleichtert darüber, "Rain - Das tödliche Element" bei deinen Flops zu sehen. :D Unter meine drei größten Flops hat es das Buch zwar nicht geschafft, Platz 4 hat es aber sicher. Ich habe mich, während ich die Rezi zu dem Buch geschrieben habe, so dermaßen in meine Empörung reingesteigert. :D
    Jetzt bin ich gespannt darauf, wie ich "Die 5. Welle" finden werde - ich hoffe, dass es mich mehr überzeugen kann als dich. :)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen