Dienstag, 1. März 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #33

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch und bin auf Seite 356.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich saß mit Alex in der großräumigen Aula unserer Universität und ließ den Blick über das Treiben schweifen. "

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich mag das Buch nicht und verstehe den Hype, den er darum gab, absolut nicht. Mich nervt inzwischen alles an dem Buch. Die Handlung steht die ganze Zeit auf einer Stelle und auch mit den Charakteren kam ich nicht klar. Elyas geht mir mit seinem Machogehabe und seinen Anmachversuchen total auf die Nerven und mit Emely bin ich von Anfang an nicht warm geworden. Und tut mir leid, aber kann es noch offensichtlicher sein, wer dieser Luca ist? Ich glaube, dass ich schon nach der zweiten E-Mail einen verdacht hatte. Spätestens nach der zweiten E-Mail von ihm. Kurz mal gegoogelt (steinigt mich ruhig dafür, dass ich das gecheckt habe) und mein Verdacht war richtig. Diese Offensichtlichkeit nimmt mir den ganzen restlichen Spaß am Buch. 
Anfangs, auf den ersten 150 Seiten, habe ich noch gedacht, dass das Buch ein 4 Sterne Buch werden könnte, aber davon entferne ich mich immer weiter. 

4. In welchem Buch würdest du den Rest deines Lebens verbringen wollen?
Das ist eine ganz interessante und schwierige Frage. Es gibt nicht viele Bücher, in denen ich gerne Leben würde, da ich meistens Fantasybücher lese, in denen die Welt nicht unbedingt die schönste ist. Throne of Glass fände ich ja echt cool (und da würde ich mir direkt Chaol (♥) klären), aber die Welt ist mir dann doch zu brutal. Besonders da ich noch nicht weiß was sonst noch kommt und da warte ich doch lieber noch ab, bis ich mein Urteil dazu gebe. 
Jetzt, nach 5 Minuten nachdenken, frage ich mich einfach, wie ich ein Buch vergessen konnte, welches doch so offensichtlich ist. Harry Potter. Das wird wohl die Antwort von vielen sein, aber es ist und bleibt einfach mein Favorit und ich würde alles dafür geben in diesem Buch leben zu können. 

Kommentare:

  1. Hallo Isabell,

    oh wie schade, dass dir Kirschroter Sommer nicht gefällt. ich habe es vor ein paar Jahren gelesen und sehr gemocht. Ich war gefesselt, aber klar, wer Luca ist, war sehr offensichtlich, das stimmt. Aber gut, manchmal passt es einfach nicht. Es gibt andere Bücher, die haben alle geliebt und ich fand sie doof. Geschmack ist eben verschieden und das ist okay. :)

    Juhu, noch jemand, der Harry Potter genannt hat. Bisher haben viele sich das offen gehalten und ich freue mich, dass es doch welche gibt, die direkt nach Hogwarts reisen würden. :)

    Hier ist mein Beitrag :) Annas Gemeinsam Lesen Beitrag


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gefühl kenne ich. Besonders bei Hype Büchern. Entweder man liebt sie dann auch oder man hasst sie.
      Ich würde, wenn ich jemals die Chance hätte, sofort meine Taschen packen um nach Hogwarts zu reisen!

      Löschen
  2. Huhu Isabell,

    in dein aktuelles Buch habe ich vor Jahren mal reingelesen. Leider war ich schon nach wenigen Seiten überzeugt, dass ich das Buch einfach nicht mag. Ich habe es dann abgebrochen.

    Ich würde Hogwarts gerne mal besuchen :) Für immer, würde ich allerdings in keiner anderen Welt leben wollen ;)

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich nicht jeden Buch konsequent beenden würde, dann hätte ich das Buch definitiv auch schon abgebrochen.

      Löschen
  3. Uhh an Throne of Glass hab ich gar nicht gedacht - tolle Wahl. Grüß mir Chaol ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Throne of Glass habe ich auch nur gedacht, weil es ständig in meinem Kopf herumschwirrt :D

      Löschen
  4. Huhu (:

    Von dem Buch habe ich auch schon sehr viel gehört und für mich entschieden, dass ich darauf verzichte es zu lesen. Viel zu viele Stimmen sind von den Protagonisten genervt. Darauf habe ich dann keine Lust xD
    Ich hoffe du kommst noch gut durch das Buch!

    Ich habe mich auch für Harry Potter entschieden, einfach weil ich mir hier die größten Überlebenschancen ausrechne xD Allerdings würde ich lieber genau dort bleiben, wo ich gerade bin :D

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du dich schon dazu entschieden hast, es nicht zu lesen, dann bleibe am besten dabei. Ich denke, dass das ein Buch ist, welches man entweder liebt oder hasst.
      Der Punkt mit der Überlebenschance ist wirklich gut! Ich würde auch in jeder anderen Welt innerhalb von 5 Minuten umkommen.

      Löschen
  5. Hallo Isabell ♥
    Ohha... da hätte ich das Buch schon längst abgebrochen. Sowas mag ich gar nicht. Das Buch reizt mich auch überhaupt nicht.
    Vielleicht hat es ja noch den Twist parat ;)

    Ich würde gar nicht für immer in einer Buchwelt leben wollen, aber so ein paar Tage in der Welt von Harry Potter - das wäre schon toll. :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beende Bücher immer konsequent. Ich kann es gar nicht leiden sie abzubrechen. Ist irgendwie ein komischer Tick von mir.

      Löschen
  6. Huhu,

    Kirschroter Sommer war auch nicht meins. Ich hab es ziemlich schnell abgebrochen.

    Harry Potter werden heute wohl viele nennen. Ich persönlich weiß nicht, ob ich wirklich dort leben könnte. Wenn nur in Ruhezeiten wo kein Krieg ist.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/03/01/gemeinsamlesen-mit-illusion-2-zeichen-der-nacht/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beende Bücher immer konsequent, egal wie schrecklich ich das Buch finde. Gut, dass ich auch nicht mehr viel lesen muss und mich schnell in andere Geschichten stürzen kann.

      Löschen
    2. Ich breche ganz selten auch mal ab, aber letztes Jahr ist das zum Beispiel gar nicht passiert.

      Löschen
    3. Ich glaube, dass seitdem ich blogge, noch kein einziges Buch abgebrochen habe. Ich habe zwar viele nach 10 Seiten zur Seite gelegt, aber immer wieder zu einem anderen Zeitpunkt wieder in die Hand genommen und gelesen

      Löschen
    4. Bei mir ist es halt dann auch, dass ich oft Seiten überfliege, wenn ich zum Ende kommen will, aber ich versuche durchzuhalten um so ungefähr zu wissen was am Ende passiert.

      Löschen
    5. Das ist bei mir dann auch oft der Fall. Man möchte einfach schnell durchkommen um ein anderes Buch zu lesen, was einem wohl besser gefällt, aber man möchte trotzdem wissen wie das aktuelle Buch endet

      Löschen
  7. Hallo Isabell, :)
    sehr schade, dass dich dein Buch so enttäuscht. Ich habe das Buch nicht gelesen, den Hype aber schon mitbekommen, aber ich interessiere mich auch nicht so für die Art von Geschichten.
    Ja, Harry Potter wäre wohl wirklich eine tolle Welt, um da zu leben. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du dich nicht für die Art Geschichten interessierst, dann würde ich dir auch definitiv davon abraten. Dann ist es auch bei dir wohl eher zum scheitern verurteilt.

      Löschen
  8. Huhu :)
    ist das nicht mit dem meisten Büchern so um die es so einen Hype gibt, ja na gut viele können auch echt gut sein, aber dadurch das alle sagen "Dieses Buch" und jeder liest es, hat man dann als Leser der es noch nicht gelesen hat ziemlich hohe Erwartungen an das Buch/Bücher die meistens nicht erfüllt werden können. Ist bei meinem aktuellen Buch wahrscheinlich auch der Fall das es meinen Erwartungen nicht gerecht werden kann, mal sehen.^^

    Habe zwar ich mitbekommen wie um dieses Buch (gab es da nicht noch einen zweiten Teil dazu?) einen ziemlichen Wirbel gemacht wurde, aber bis her hat es mich eigentlich nicht sehr angesprochen.

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu dem gibt es noch einen zweiten Teil und den werde ich definitiv nicht lesen.
      Sobald ich das Buch beendet habe kommt es wohl auch sehr wahrscheinlich auf den Stapel Bücher, die weg können. Ich weiß nur noch nicht, wo ich sie hingeben soll.

      Löschen
  9. Hallöchen =)

    Zu deinem aktuellen Buch hab ich schon sooooooo viel Gutes gehört! Schade, dass es dich nicht überzeugen kann.

    Wir sehen und in Hogwarts =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, weswegen ich es mir ja gekauft habe. Aber einem kann ja nicht alles gefallen.

      Löschen
  10. Hallo Isabell,
    von dem Buch hört man ja auch so einiges :) Wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß damit und dass es dir noch gefällt!

    Wir fahren zusammen nach Hogwarts, oder? :)

    Liebe Grüße
    Mii

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    den Rest meines Lebens würde ich nicht unbedingt in einem Buch leben wollen. Aber ein paar Besuche sind nicht verkehrt. ;)

    Dein CR kenne ich gar nicht. Hört sich aber gut an. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein "Gemeinsam Lesen"

    AntwortenLöschen