Dienstag, 15. März 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #35

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Winter" von Marissa Meyer und bin auf Seite 215.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Jacin felt heavy with dread as he entered the throne room."
(Jacin fühlte sich schwer mit Angst, als er den Thronsaal betrat.)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich liebe das Buch bisher und ich könnte so viel zu dem Buch sagen, aber dann würde ich alles bisherige spoilern. Das wollen wir natürlich nicht. 
Ich würde aber am liebsten keinen meiner Pflichten nachgehen und stattdessen nur das Buch lesen. Besonders weil ich mein Lieblingspärchen wieder zusammen sehen will :(
Hoffentlich passiert das bald.

4. Liest du immer kapitelweise oder unterbrichst du ein Buch an einer beliebigen Stelle?
Ich versuche immer ein Kapitel zu beenden, bevor ich das Buch zur Seite lege. Ich mag es einfach nicht mitten im Satz abzubrechen. Das kommt natürlich aber auch mal vor. Besonders tagsüber, wenn meine Mama mich mal bittet ihr beim Abwasch oder beim Essen machen zu helfen. Aber selbst dann sage ich ihr oftmals, dass ich das Kapitel noch schnell beenden werde und dann sofort komme. 
Wenn ich aber in der Schule lese, dann klappt das natürlich nicht und ich muss mittendrin unterbrechen. 

Kommentare:

  1. Hi
    Einen follower mehr hast du jetzt :-)
    Auf was für eine Schule gehst du denn?
    Dein Buch kenne ich leider nicht aber es erinnert mich an Schneewittchen und Märchen :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe auf eine christliche Privatschule oder eher Stadtteilschule, so wie sich das ja jetzt nennt.
      Wenn es dich daran erinnert, dann hast du schon einen roßen Part erraten, denn es ist nämlich ein Retelling des Märchens Schneewittchen. Vielleicht hast du die Bücher der Reihe ja schon mal auf deutsch gesehen.
      Der erste Band ist ein Retelling von Cinderella und heißt Wie Mone so silbern.

      Löschen
  2. Hallo Isabell, :)
    ich mag die Luna-Chroniken sehr und fand auch den Abschluss absolut grandios. :) Welches ist denn dein Lieblingspärchen, wenn man fragen darf? ;) Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch. :)
    Ich lese auch kapitelweise. Das ist einfach schöner und abschließender. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Lieblingspärchen sind definitiv Scarlet & Wolf. Die beiden sind einfach so zuckersüß zusammen *-* Dank dem zweiten Buch Scarlet bin ich auch erst so richtig in die Reihe rein gekommen und habe angefangen sie zu lieben

      Löschen
    2. Die beiden sind wirklich toll zusammen. :))
      Und ja, ab dem zweiten Band war ich auch erst richtig infiziert. Beim ersten brauchte ich erst einmal viel Zeit, um reinzukommen.

      Löschen
    3. Das ging mir bei Cinder genauso! Außerdem war mir Kai etwas zu perfekt

      Löschen
  3. Huhu (:

    Diese Reihe steht auch schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Sie wird so viel gelobt, da kann ich nicht widerstehen. Ganz viel Spaß weiterhin! (:

    Ich lese auch meistens bis zum Kapitelende, allerdings ist das leider nicht immer möglich.

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erlöse sie von deiner Wunschliste! Die Reihe macht süchtig und würde sicher nicht lange auf deinem SuB liegen :D

      Löschen
  4. Huhu Isabell,

    dein Buch schaut auf jeden Fall sehr toll aus! :) Wünsche dir viel Spaß damit! :)
    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Isabell,

    oh wie toll - das Buch liegt in Deutsch auch schon auf meinem ganz bald sofort lesen Stapel. :)

    Auwei, du liest in der Schule - ich hoffe mal nicht im Unterricht. :D
    Solche Sätze sage ich auch gerne, aber mein Papa etwa redet immer mit mir, egal ob ich ein Buch in der Hand halte oder nicht. :D Er redet einfach los. ^^

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich nur in den Pausen :D Im Unterricht wäre das auch zu gefährlich, weil unsere Klassen so klein sind und ich auch immer in der 2. Reihe sitze.
      Meine Mama redet auch immer einfach los, aber wenn sie beim Abwasch oder Essen machen Hilfe braucht, dann ist sie meist darauf fokussiert und ich kann das Kapitel zügig beenden

      Löschen
  6. Schön, dass es dir so gut gefällt. Bücher, die man kaum aus der Hand legen kann, hat man nicht alle Tage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Umso mehr genieße ich das Buch jetzt auch

      Löschen
  7. Huhu,
    ich versuche immer ein Kapitel zu beenden beim Lesen. Aber es kommt immer drauf an, wie lang das Kapitel ist. Ansonsten beende ich eine Seite, dann kann ich mir am Besten merken, wo ich weiterlesen darf. ;)

    Toll, dass dir das Buch so gut gefällt. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Gemeinsam-Lesen-Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Angewohnheit immer zu schauen, wie lang das nächste Kapitel ist, wenn ich abends im Bett lese. Wenn es mir zu lang ist, dann höre ich meist früher mit dem Lesen auf, weil ich weiß, ich halte das Kapitel einfach nicht durch

      Löschen
  8. Hallo!
    Hehe, ja ich kenne es auch nur zu gut, wenn man eigentlich den ganzen Tag nur lesen möchte, weil das Buch so toll ist, vom realen Leben aber nicht gelassen wird!
    Ich versuche auch immer das Kapitel zu beenden. Aber besonders bei Büchern mit sehr langen Kapiteln klappt das nicht immer!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei langen Kapiteln ist das wirklich schwierig. Ich habe es mir doch tatsächlich angewohnt, dass wenn ich langsam müde werde, dass ich nach einem Kapitel schaue wie lang das nächste ist und dann entscheide ich ob ich weiterlese oder schlafen gehe.

      Löschen