Dienstag, 22. März 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #36

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Die Weiße Möwe" von Lena Klassen und bin auf Seite 165.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Soldaten!" schrie Settan,

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch dürfte eigentlich fast allen unbekannt sein. Mir wäre es auch total unbekannt, wenn eine Klassenkameradin mich nicht gefragt hätte, ob sie es mir nicht ausleihen könnte. Ich wusste eigentlich gar nichts über das Buch, außer das sie und zwei andere aus meiner Stufe das Buch extrem toll fanden. 
Jetzt habe ich es endlich mal begonnen und ich bin wirklich positiv überrascht. Ich war auch extrem überrascht, dass es ein christliches Fantasybuch ist, obwohl ich damit hätte rechnen können, weil meine Klassenkameradin Christin ist und ich auf eine christliche Schule gehe. 
Man merkt es schon recht stark, dass das Buch christlich geprägt ist, aber die Autorin schafft es dennoch etwas eigenes zu schaffen und ich bin schon richtig gespannt wie es weitergeht. 

4. Bleiben eure Lieblingsbücher immer gleich oder gibt es Bücher, die ihr mal geliebt habt und jetzt nicht mehr, oder Bücher, die ihr mal nicht mochtet und jetzt liebt? Und welche Bücher sind das?
Ich glaube, dass sie bei mir zum Großteil gleich bleiben. Harry Potter wird z.B. immer zu meinen Lieblingsbüchern gehören. Twilight liebe ich zum Beispiel auch noch. Ja, es sind nicht die besten Bücher, aber ich komme einfach nicht von ihnen los, weil ich so viel mit ihnen verbinde.
Es gibt aber natürlich Reihen die ich mal extrem geliebt habe, aber inwischen jetzt nicht mehr ganz so sehr. So ist es z.B. mit Die Tribute von Panem. Ich war ein so riesen Fan und habe die Bücher geliebt wie sonst was, aber meine Euphorie ist inzwischen abgeflacht. Versteht mich nicht falsch. Ich finde die Bücher immer noch großartig, aber ich bin mir nicht mehr sicher ob ich sie zu meinen Lieblingsbüchern zählen würde.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Isabell,
    dein aktuelles Buch sagt mir wirklich gar nichts :-(
    Ich liebe Harry Potter und Twilight auch :-) Sie zählen u.a. auch zu meinen Lieblingsbüchern.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich mal jemand der auch noch sagen kann, dass er Twilight liebt :D Viel zu viele sind auf den Zug gesprungen, dass sie es mit vollem Herzen hassen obwohl sie es vorher geliebt haben

      Löschen
  2. Hallo liebe Isabell :)

    Auch mir sagt dein aktuelles Buch nichts, finde aber den christlichen Hintergrund all dessen extrem spannend! Bin auf deine Rezension gespannt :)

    Noch viel Lesefreude für dich und viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem christlichen Hintergrund ist auch spannend. Vor allem finde ich das auch sehr authentisch, da die Autorin laut meiner Klassenkameradin selber Christin ist

      Löschen
  3. Hallo Isabell,

    okay, das Buch kenne ich wirklich nicht. Aber ich finde es toll, dass du es probierst und deine eigene Meinung dazu bildest. Schön, wenn auch mal eher unbekannte Bücher auf Buch-Blogs auftauchen. :) Finde ich toll!

    Du sagst eine wichtige Sache bei Frage 4 - man verbindet mit Büchern ja auch oft eine Situation/Zeitabschnitt und dadurch verankern sie sich in Hirn und Herz. Ich denke, wenn sowas passiert ist, bleibt das Buch beim Lieblingsbuchstatus. Große Euphorien schwächen bei mir auch manchmal ab... einfach, weil Zeit vergeht...

    Annas Gemeinsam Lesen Beitrag


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbekannte Bücher sind ja ebenfalls nicht weniger gut als bekannte :D Da findet man oft ja auch ganz besondere Schätze.

      Löschen
  4. Huhu,

    von Lena Klassen hab ich mal Magyria gelesen, aber das fand ich nicht so doll.

    Twilight ist bei mir zum Beispiel abgeklungen. Hab ich auch geschrieben.

    Panem war noch nie so meins. Von daher … Wieso magst du es jetzt nicht mehr so bzw. wieso bist du nicht mehr sicher ob sie noch zu deinen Lieblingen zählen würden?

    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Bound to you

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Bücher zu Panem immer noch sehr gerne, aber meine Euphorie ist einfach abgeklungen. Einen richtigen Grund gibt es nicht, warum ich es nicht mehr zu meinen Lieblingen zählen würden. Vielleicht wurde ich Dystopien einfach überdrüssig

      Löschen
    2. okay, wobei das mit den Dystopien etwas schade ist. Ich liebe dieses Gebiet, aber eher die sanfteren. Nicht so hart wie Panem.

      Löschen
    3. Es ist auch ein tolles Gebiet, aber ich habe einfach das Gefühl, dass in jedem Buch die Handlung gleich ist. Aber mit ein wenig Abstand kann sich das alles auch wieder ändern :)

      Löschen
    4. hm, okay. Hab ich jetzt noch nicht so empfunden. Welche Dystopien hast du denn schon gelesen?

      Löschen
    5. Sicher mehr als ich aufzählen kann, aber Die Tribute von Panem, Die Bestimmung, Delirium, The Maze Runners (nur Band 1), Die Auswahl (ersten 2 Bände), Legend-Trilogie, Seelen, Die Rebellion der Maddie Freeman, Das verbotene Eden, Numbers, Ashes-Reihe, Ich fürchte mich nicht, Breathe - Gefangen unter Glas, Die 5. Welle

      Löschen
    6. Huch. Maddie und Seelen fand ich beides absolut spitze. Bestimmung, Delirium, Die Auswahl, Legend, mochte ich auch alles sehr gern, aber könnte schon sein, dass diese sich ähneln.
      Hast du es schon mit Selection versucht?

      Löschen
    7. Ja, die reihe habe ich auch schon gelesen. Da warte ich momentan auf den 5. Band

      Löschen
    8. Oh, ja. Ich auch. ich glaub das Problem ist auch, dass es in dem Bereich gerade nicht ganz so viel neues gibt. Auch der Fantasybereich lässt irgendwie arg nach. Das find ich etwas schade.

      Löschen
  5. Hi,
    jetzt hast du mich aber echt neugierig auf das Buch gemacht. Denn Fantasy und Christlich ist ja einfach mal toll.
    Dass du auf eine christliche Schule gehst, finde ich toll. Welche ist das denn?
    Liebe Grüße Nicole

    Mein Beitrag heute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würde ich sagen, dass du es mit dem Buch versuchen solltest :D
      Ich gehe auf die August-Hermann-Francke Schule in Hamburg

      Löschen
  6. Huhu,

    dein Buch ist glaube ich eher nichts für mich. Aber ich wünsche dir ganz viel Spaß damit! :)


    Bei Harry Potter stimm ich dir sowas von zu! :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ich schau gerne auch bei dir vorbei

      Löschen
  7. Huhu,
    dein CR kenne ich auch gar nicht. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :) Für mich wäre das auch nichts.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Gemeinsam-Lesen-Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Isabell,

    schön, dass dir dein aktuelles Buch so gut gefällt :) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen