Sonntag, 1. Mai 2016

[Monatsrückblick] April 2016

Und noch ein Monat vorbei. Ich weiß gar nicht wo der April geblieben ist, denn ich hatte wirklich nichts anderes außer mein Abitur im Kopf. Irgendwie war ich ja froh, dass meine schriftlichen Prüfungen an den ersten drei Prüfungstagen waren hier in Hamburg, aber ich hätte mir vielleicht doch ein paar Tage zwischen jeder Prüfung zum Lernen gewünscht. Naja aber man kann ja nicht alles haben und so hatte ich ab dem 26.4. wieder richtig Zeit zu lesen und deshalb fällt mein Lesemonat auch nicht ganz so katastrophal aus wie gedacht. Und ich kann mich endlich wieder richtig um meinen Blog kümmern und mich auf das Konzert meiner Lieblingsband freuen, welches ich im Mai besuche.
Heute gibt es kein Bild von meinen gelesenen Büchern, denn ich bin momentan bei meinem Vater und habe keines meiner gelesenen Bücher hier.

Statistik:
Gelesen: 5
Seitenanzahl (insgesamt): 1.842
Seitenanzahl (Schnitt am Tag): 61,4
Durchschnittliche Bewertung: 3,5
Angefangen: Oblivion
Neuzugänge: 5
SUB (am Ende des Monats): 64 (Vormonat: 62)

Gelesen:
1. Maggie Stiefvater - Blue Lily, Lily Blue
2. Heinrich von Kliéist - Der zerbrochne Krug
3. Sophokles - König Ödipus
4. J.R. Ward - The Beast
5. Brandon Sanderson - The Well of Ascension

Monatshighlight:

Enttäuschung des Monats:
Diesen Monat gab es keine Enttäuschung :)

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Na, so ein Zufall. "The Beast" war letzten Monat auch mein Highlight. Es war wirklich ein tolles Buch! Besonders nachdem mir der letzte Teil nicht ganz so gut gefallen hat.

    Ich wünsche dir noch ganz viel Erfolg bei deinem Abi!

    Liebe Grüße
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Beast war ein wirklich tolles Buch! Ich freue mich jetzt schon auf weiteres von der Bruderschaft

      Löschen