Freitag, 2. September 2016

[Monatsrückblick] August 2016

Ich kann zu August wirklich nur sagen, dass er wirklich erfolgreich war. Ich habe (endlich) mal meine Theorieprüfung abgelegt und sie mit 0 Fehlerpunkten bestanden, ich habe meine Leseflaute endlich überwunden und noch dazu habe ich eine Gastfamilie für mein Auslandsjahr als Au-Pair gefunden. Nur noch einen Monat bleibe ich in Deutschland und in der ist hoffentlich erfolgreich. Mein Flug ist schon gebucht und jetzt heißt es alles andere planen. Ich hoffe, dass ich noch viel zum lesen komme, damit ich meinen SuB erfolgreich weiter abbauen kann bis es für mich los geht. Während meiner Zeit in England weiß ich nämlich nicht, wie viel ich zum lesen komme, aber Lesestoff wird mir auf dem Kindle sicher nicht ausgehen. Apropos SuB. Ich wollte ihn dieses Jahr auf 50 Bücher reduzieren und das habe ich diesen Monat geschafft. Aber auch nur dank fleißigem Bücher aussortieren. Aber egal. Geschafft ist geschafft :D Aber das war jetzt genug Gerede!


Statistik:
Gelesen: 9
Seitenanzahl (insgesamt): 3.784
Seitenanzahl (Schnitt am Tag): 122
Durchschnittliche Bewertung: 3,63
Angefangen: The Name of the Star
Neuzugänge: 6
SUB (am Ende des Monats): 48 (Vormonat: 58)

Gelesen:
1. J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne - Harry Potter and the Cursed Child
3. Vladimir Nabokov - Lolita
5. Stephen King - Menschenjagd
6. Penelope Wrd - Stepbrother Dearest
7. Stepbrother Dearest - Neighbor Dearest
8. Sophie Kinsella - Schau mir in die Augen, Audrey
9. Brandon Sanderson - The Hero of Ages

Monatshighlight:

Enttäuschung des Monats:





Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Theorieprüfung :)!
    Harry Potter werde ich diesen Monat auf jeden Fal auch noch lesen.
    Genauso wie Glas Sword. Doch wenn das anscheinend nicht so gut ist werde ich wohl ein paar andere Bücher vorziehen
    Liebe Grüße ♡
    http://mutantly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Harry Potter würde ich auch so gerne nochmal lesen, aber vor meinem Auslandsjahr wird das leider wohl nichts mehr.
      Glass Sword hat mir wirklich absolut nicht gefallen. Die Leute hassen oder lieben es. Ich gehöre leider zur ersten Sorte

      Löschen
  2. Wow, da ist ja einiges los bei dir :) Herzlichen Glückwunsch!

    Worte für die Ewigkeit hab ich auf der WuLi, da schwärmen ja viele von! Glas Sword werde ich nicht lesen, weil mir schon Band 1 nicht so gut gefallen hat.

    Mein Lesemonat

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) Und es wird auch nicht weniger, weil es jetzt heißt meine Reise vorzubereiten

      Ich fand Red Queen so mittelmäßig und nach Glass Sword bin ich mir auch sicher, dass ich die Reihe nicht weiter verfolgen werde

      Löschen