Sonntag, 25. Dezember 2016

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit Tag 2

Guten Morgen!
Wobei ich schon fast Guten Mittag sagen könnte :D
Heute beginnt Tag 2 dieser tollen Aktion von Anka und ich bin schon ganz gespannt, was uns heute so erwartet und welche Blogs ich so entdecken werde.

Tagesaufgaben am 25.12.2016
  • Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und verlinke uns je einen interessanten Beitrag, den du gefunden hast. ✔️
  • Heute soll gelesen werden! Schaffst du das Tagesziel von 100 Seiten? ✔️
  • Magst du uns ein bisschen von deinem Weihnachtsfest und den dazugehörigen Traditionen berichten? Wie verbringst du Weihnachten dieses Jahr und was gehört für dich zu Weihnachten dazu? Über welche Geschenke durftest du dich gestern freuen? ✔️

Meine Tages-Updates
11:13 Uhr
Ich bin heute schon eine ganze Weile wach und habe eben gerade den Ablschuss der Crossfire Reihe gelesen. Somit habe ich bisher 386 Seiten gelesen habe.
Jetzt kann ich dann auch mit meinem neuen Buch beginnen, welches ich gestern von meiner Mama bekommen habe. Ich freue mich schon unglaublich darauf das Buch zum Hamilton Musical, welches ich liebe, zu lesen und mal sehen, wie weit ich komme, bevor wir nochmal etwas aufräumen müssen und meine Onkel mit seiner Verlobten kommt.

11:31 Uhr
Grad habe ich gesehen, dass die Tagesaufgaben online gegangen sind und es könnte sein, dass ich die zweite schon geschafft habe. Da muss ich mich aber nochmal hinterklemmen und nachsehen, wie viele Seiten mir noch fehlten, um den Abschlussband von Crossfire zu beenden.
Von "Hamilton: The Revolution" habe ich noch nichts gelesen, weil ich auf Sixx Full House entdeckt habe und das jetzt mit Mama schaue. So kann ich mich aber auch an die Aufgaben setzen.
Ich fange mal mit dem Bericht von Weihnachten an.
Bei uns wird Weihnachten nicht groß gefeiert und Traditionen gibt es in dem Sinne auch nicht wirklich. An Heiligabend sind immer meine Mama und ich zusammen und früher sind wir auch immer in die Kirche gegangen, aber dieses Jahr hatten wir keine große Lust dazu. Wir essen meist so zwischen 16 und 18 Uhr. Dabei gibt es eigentlich immer Kartoffelsalat und Würstchen. Danach gibt es immer die Bescherung.
Den ersten oder zweiten Weihnachtstag treffen wir uns immer mit meinem Onkel und seiner Verlobten. Dieses Jahr kommen sie heute zu uns zum Kaffee und Kuchen und dann gibt es mit ihnen auch noch eine kleine Bescherung. Den anderen Weihnachtstag gehe ich zu meinem Vater, was dieses Jahr dann morgen sein wird und wir sind bei seiner Steuerberaterin zum Essen eingeladen.
Was an Weihnachten für mich dazu gehört ist ein Baum! Ansonsten natürlich noch die Familie.
Gestern durfte ich mich über drei tolle Geschenke freuen. Einen Doctor Who Regenschirm im TARDIS-Look, das Buch "Hamilton: The Revolution" und eine Daniel Wellington Damenuhr. Die letzten zwei Dinge standen auf meiner Wunschliste, während der Regenschirm ein tolles Extra war. Heute Abend kann ich euch dann sicher noch berichten, was es von meinem Onkel und seiner Verlobten für mich gab.

13:07 Uhr:
Huch. Also so langsam wird die Zeit knapp, da mein Onkel und seine Verlobte um 15 Uhr hier sein werden und meine Mama und ich haben gerade erst gefrühstückt. Ich werde versuchen, den 5 Blogs heute Abend einen Besuch abzustatten, denn wenn ich es jetzt machen würde, würde ich wahrscheinlich nicht mehr genug Zeit für alles andere haben.
Die 100 Seiten habe ich heute aber ganz sicher gelesen, weil ich von Crossfire mind. 80 Seiten gelesen habe und von Hamilton: The Revolution auch schon 30 Seiten geschafft habe.

18:04 Uhr
Sooo...mein Onkel und seine Verlobte sind nun auch gegangen. Meine Mama und ich waren etwas zu langsam heute, sodass kurz bevor die beiden kamen, bei uns etwas Stress ausgebrochen ist, aber wir haben alles noch rechtzeitig geschafft.
Von den beiden habe ich auch noch zwei tolle kleine Geschenke bekommen, nämlich eine Slytherin Tasse und eine Slytherin Müslischale. Den Tipp hat meine Mama ihnen gegeben und es hätte nicht besser sein können.
Hier ist auch nochmal ein Foto von allem zusammen, weil Nicole mich darauf angesprochen hat.
Jetzt mache ich mich aber auch mal auf meine kleine Stöberrunde.
Besucht wurden heute:
- Chiara von angelicbooks
-> Chiara findet man jetzt unter einer neuen URL und mit einem tollen neuen Design
- Jana von zauberhaftebuecherwelt
-> Bei Jana gibt es eine tolle Rezension zu "Him - Mit ihm allein" und das Buch wandert gleich höher auf meiner Wunschliste
- Julia von geschichtentaenzer
-> Ihr solltest euch mal die süßen Nägel von Julia ansehen :D
- Ira von jadesbuecherstube
-> Und gleich noch ein Buch, welches auf meiner Wunschliste höher wandert und befreit werden möchte
- Bina von lesemausimbuecherhaus
-> Ein toller Beitrag zur Kommentar-Challenge, die 2017 wieder stattfinden wird. Drücken wir Bina doch alle die Daumen, dass sie in 2017 durchhält.

Kommentare:

  1. Hi du :)
    Ich finde es ja lustig dass du ein Buch als Abschuss freigibst, ich weiß dass du eigentlich Abschluss, glaube ich, meinst :). Es klingt aber genau nach dem warum ich zu diesen Büchern nicht greife, dass es für mich Abschussbücher sind ;).
    Da hast du aber auch interessante Geschenke erhalten :) Vielleicht magst du ja noch Fotos machen?
    Sei ganz lieb gegrüßt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach mist :D
      Da hat sich wohl ein Tippfehler druntergeschlichen, in meiner Aufregung
      Ich wollte noch Fotos machen, aber erst, wenn ich auch mein Geschenk von meinem Onkel und seiner Verlobten bekommen habe, sodass ich alles vollständig auf dem Bild habe

      Löschen
  2. Huhu liebe Isabell,

    ich bin gerade auf meiner #blubberXmas Blogtour bei dir vorbeigeschneit und wollte dir ganz liebe Weihnachtsgrüße dalassen. Ich wünsche dir noch schöne, besinnliche Feiertage.

    Hübsch hast du es hier :) Mir gefällt dein Blog echt gut. Werde jetzt noch ein bisschen darauf stöbern.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen