Freitag, 16. Juni 2017

[Rezension] Mona Kasten - Feel Again

Autor: Mona Kasten
Titel: Feel Again
Reihe: Band 3 von 3
Seiten: 466
Verlag: LYX
Veröffentlichung: 26. Mai2017
Gelesen als: E-Book
ISBN: 978-3-7363-0472-7
Preis: 9,99€

Inhalt:
Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern – und damit genau das Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr...

Zitate:
„Das war es, was ich an Kunst so liebte. Es gab kein Richtig und kein Falsch, kein Schwarz oder Weiß. Alles war okay, alles hatte seine Berechtigung.“ (Pos. 244)

So wollte ich ihn auf den Bildern zeigen. Dieses Gefühl von Unbeschwertheit, Zugehörigkeit und Liebe, das er hier versprühte, aber auch den Schmerz und die Traurigkeit in deinen Augen wollte ich dokumentieren.“ (Pos. 2687)

Meine Meinung:
Auf Feel Again habe ich wie auf heißen Kohlen gewartet. Das Buch ist wohl eines der wenigen deutschen Bücher, die ich unbedingt haben musste und durch eine wundervolle Überraschung fand ich plötzlich eine E-Mail vor, in der stand, dass ich das Buch vom Verlag über NetGalley erhalten habe. Damit also einmal einen herzlichen Dank an den Verlag und NetGalley, dass mir das Buch zur Verfügung gestellt worden ist.
Ich hatte definitiv hohe Erwartungen, was das Buch anging, denn die ersten beiden Bücher haben mir sehr gut gefallen und als ich erfahren habe, dass Sawyer die Protagonistin in dem Buch ist, habe ich mich richtig gefreut, weil wir von Sawyer nie so viel erfahren haben. Der Einstieg ist mir zum Glück leicht gefallen, weil mir all die Charaktere gut in Gedanken geblieben sind mit ihren Geschichten, aber es wurde auch immer wieder zurückgeblickt.
Von der Handlung und Umsetzung ist Feel Again wohl mein Favorit. Ich liebe die Thematik, den Nerd in einen Bad Boy zu wandeln einfach und ich war absolut gespannt auf die Umsetzung, welche sehr gut gelungen ist. Klar, dass Thema ist vielleicht nichts neues, aber es wurde sehr erfrischen umgesetzt und Mona Kasten ist auch immer tiefer in die Handlung eingetaucht. Glücklicherweise fühlte sich die Handlung nicht konstruiert an, sondern absolut natürlich und ich hatte das Gefühl, dass diese Geschichte auch in der Realität absolut geschehen könnte.
Nicht nur die Handlung fühlte sich echt an, sondern auch die Protagonisten. Ich konnte mich recht gut mit Isaac identifizieren und ich denke, dass ganz viele sich mit den Charakteren von Mona Kasten identifizieren können. Für mich persönlich waren Sawer und Isaac die sympathischsten Protagonisten der Trilogie und ich habe es geliebt, neue Nebencharaktere kennen zu lernen und mehr über Sawer & Isaas's Familie und Freunde zu erfahren. Die Charakterentwicklung der beiden war ebenfalls phänomenal. Man konnte die Entwicklung gut sehen und mitverfolgen, was ich absolut geliebt habe.
Natürlich darf das Drama auch nicht fehlen, besonders zum Ende hin, aber es war zum Glück nicht zu stark aufgesetzt. Es war definitiv passend, aber nicht langweilig und ich bin mit dem Ende des Buches definitiv zufrieden.

Fazit:
Ein sehr gelungener Abschluss! Es sind keine Wünsche offen geblieben, vielleicht außer dem Wunsch, dass ich gerne mehr gehabt hätte. Feel Again ist wohl meiner liebster Band der Trilogie. Wenn ihr die Trilogie noch nicht kennt, dann solltet ihr das schnellstens ändern.




Kommentare:

  1. Tolle Rezi! "Feel Again" hat mir auch total gut gefallen. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich diesen oder den 2. Teil am liebsten mag :D
    Finde die Trilogie aber auch einfach toll und freue mich jetzt auf die nächsten Bücher von Mona :)

    Liebe Grüße ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den zweiten Teil mag ich wohl am wenigstens :D Ich fand ihn nicht schlecht und er hat mir auch gut gefallen, aber die beiden anderen Teile haben mir einfach besser gefallen
      Ich werde Mona Kasten sicher auch weiter verfolgen :)

      Löschen