Montag, 1. Dezember 2014

[Monatsrückblick] November 2014

Und? Schon alle in Weihnachtsstimmung? Alles schon geschmückt?
Mit dem Monat Dezember geht nicht nur die Weihnachtszeit los, sondern auch der letzte Monat diesen Jahres. Den November würde ich Buchtechnisch nicht sehr erfolgreich nennen, denn ich hätte noch weitaus mehr schaffen können. Aber ich bin momentan total im Serien Fieber. Ich schaue momentan Lost und Full House. Mittendrin habe ich dann auch nochmal Outlander begonnen. Mein November war also wirklich sehr von Serien geprägt als vom Lesen.
Mit dem Dezember und der Weihnachtsbeleuchtung werde ich ab nun aber wieder mehr im Wohnzimmer verbringen und Abends dann auch sehr wahrscheinlich wieder ein wenig mehr lesen. Kommen wir aber mal zur Statistik, sonst wird sie vor meinem Geburtstag am 9. Dezember nie fertig.

Statistik:
Gelesen:
Seitenanzahl (insgesamt): 1.642
Seitenanzahl (Schnitt am Tag): 54,73
Durchschnittliche Bewertung: 3,75
Angefangen: Opposition
Neuzugänge: 0
SUB (am Ende des Monats): 57 (Vormonat: 58)

Gelesen:
4. Suzanne Collins - Mockingjay

Monatshighlight:

Enttäuschung des Monats:
Eine richtige Enttäuschung waren die Bücher nun nicht, aber ich hab einfach viel mehr erwartet, weswegen ich diese Kategorie einfach nicht ignorieren kann.
 

1 Kommentar:

  1. Heeey,
    dein Monatshighligt betsärkt mich doch echt die Reihe so bald wie möglich weiterzulesen. Ich fand den ersten Band einfach schon genial :)
    Und dein Header ist ja auch ein Traum :) *Neeeeeid :D*
    Deine Rezis lassen sich einfach richtig gut lesen, da folg ich dir doch einfach mal ^_^

    Liebst Hanni <3
    ( http://mysweetbookworld.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen