Leseliste

12 für 2021

11:18

Die letzten Jahre habe ich mir zu Beginn des Jahres immer eine Liste mit Büchern erstellt, die ich im Laufe des Jahres gerne lesen möchte. Das möchte ich auch dieses Jahr wieder machen, denn in 2020 hat es recht gut funktioniert. Von den 10 Büchern, die ich mir vorgenommen habe, habe ich ganze 7 gelesen, womit ich mehr als zufrieden bin. Normalerweise läuft es nämlich so ab, dass ich kein Buch lese, dass ich auf eine Liste setze. Dementsprechend bin ich positiv gestimmt, dass es 2021 wieder gut funktionieren wird.

Dieses Jahr habe ich mir überlegt, dass ich mir 12 Bücher vornehme, und nicht wie letztes Jahr 10. Mein Plan damit ist, dass ich ein Buch pro Monat lesen kann. Ob das in der Praxis so laufen wird, werden wir dann Ende 2021 sehen. Wie die letzten Jahre auch, werde ich nur Bücher auswählen, die ich schon auf meinem SuB habe. 

Jahresvorsätze

Vorsätze 2021

14:03

Ich bin ja immer der Meinung, dass wenn man etwas ändern möchte, dass man es auch mitten im Jahr machen kann und nicht auf einen Jahreswechsel warten muss. Dennoch nehme ich mir gerne Dinge vor, die ich ändern oder an denen ich arbeiten möchte. Ich würde mich als ziemlich ehrgeizig beschreiben und ich mag Herausforderungen, auch wenn sie mich gerne mal zum verzweifeln bringen oder ich am liebsten aufgeben würde. Dennoch treiben sie mich an und motivieren mich enorm. 

Enttäuschungen

Enttäuschungen 2020

12:47

Vor kurzem kam ein Post mit meinem Jahresrückblick online, in welchem ich auch meine Highlights vorgestellt habe. Jetzt sollen meine Enttäuschungen des Jahres folge, denn ich gibt wohl kein Jahr, in dem es keine Enttäuschungen gibt. 
Wie schon die letzten Jahre zuvor, handelt es sich bei meinen Enttäuschungen nicht unbedingt um die Bücher, die ich am schlechtesten bewertet habe, sondern um die Bücher, von denen ich mir viel erhofft habe, die aber meine Erwartungen nicht getroffen haben. Dementsprechend finden sich hier einige Bücher wieder, denen ich 'nur' 3 Sterne gegeben habe. Ich will aber hier auch noch einmal sagen, dass die Bücher, nur weil ich sie hier nenne, schlecht sind. Sie haben schlichtweg nur meine Erwartungen nicht treffen können, weswegen sie mich enttäuscht zurückgelassen haben. 

Bücherhighlights

Jahresstatistik & Bücherhighlights

13:23

Ich glaube, 2020 ist wohl ein Jahr, dass für uns alle ziemlich bescheiden gewesen ist und das liegt sicher nicht nur an Corona, sondern auch an der politischen Lage und der andauernden Klimakrise. Alles in allem kann man sagen, dass wir in 2020 die Konsequenzen der letzten Jahre massiv gespürt haben und ich bezweifle, dass sich 2021 (besonders in der ersten Jahreshälfte) großartig ändern wird. 

Monatsrückblick

[Monatsrückblick] Dezember 2020

12:57

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und ich hoffe, dass ihr Silvester und Neujahr entspannt verbringen konntet. 

Der Dezember ist irgendwie ganz im Flug vergangen. Das lag wahrscheinlich daran, dass der Dezember aufgrund meines Geburtstages und Weihnachten ein aufregender Monat ist und ich ihn in allen Zügen genieße. Trotz Corona habe ich allerdings nichts vermisst und mein Geburtstag und Weihnachten waren wie die Jahre zuvor. Das ist wohl der Vorteil, wenn man seinen Geburtstag generell nicht feiert und nur eine kleine Familie hat. Ansonsten war der Monat sehr unspektakulär. Mein Highlight des Monats war wohl, dass ich zum Geburtstag eine Switch Lite bekommen habe und ich mich jetzt auch endlich in Animal Crossing New Horizons stürzen konnte. Die restliche Zeit, in der ich nicht Animal Crossing gespielt habe, habe ich mit Büchern, Serien und der Uni verbracht. 

Weil im Dezember so wenig los war, weiß ich gar nicht, was ich noch sagen soll, weswegen ich jetzt einfach mit meinem Monatsrückblick beginne. Die Tage über kommt dann noch mein Jahresrückblick mit meinen Highlights, meine Enttäuschungen des Jahres und meine Jahresvorsätze.