Mittwoch, 2. September 2015

[Monatsrückblick] August 2015


Wie es ist schon September? Der August hat doch gerade erst angefangen. Wieso vergeht die Zeit nur so unglaublich schnell? 
Im August war nicht wirklich viel bei mir los. Ich hab den Rest meiner letzten Sommerferien genossen und bin jetzt seit einigen Tagen wieder in der Schule. Trotzdem gehe ich noch ins Bett, ohne das Gefühl zu haben, dass ich am nächsten Morgen in die Schule muss. Momentan haben wir unsere sogenannte 'Vorhabenwoche' mit einer Rhetorik-Schulung und ich bin jetzt schon froh wenn sie vorbei ist.
Ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich nun in meinem letzten Schuljahr bin und ich in ein paar Monaten hoffentlich das Abitur in der Tasche habe. Ich hoffe nur, dass ich genügend Zeit für den Blog finde, denn ich möchte nur ungerne in eine Pause gehen. Um die Prüfungszeit herum lässt sich das zwar nicht vermeiden, aber bis dahin sind es ja noch ein paar Monate.
Gelesen habe ich trotz Sommerferien dennoch ein bisschen weniger, als im Monat davor, aber die Lust war auch einfach nicht so wirklich da. 

Statistik:
Gelesen: 8
Seitenanzahl (insgesamt): 4233
Seitenanzahl (Schnitt am Tag): 136,54
Durchschnittliche Bewertung: 4,5
Angefangen: Dragonfly in Amber und Red Rising
Neuzugänge: 6
SUB (am Ende des Monats): 88 (Vormonat: 86)

Gelesen:
1. Sarah J. Maas - Throne of Glass
3. Sarah J. Maas - Crown of Midnight
4. Sarah J. Maas - Heir of Fire

Monatshighlight:

Enttäuschung des Monats:
Die gibt es nicht. Ich habe nur 4 oder 5 Eulen vergeben und es hat mich einfach kein Buch enttäuscht. Warum kann nicht jeder Lesemonat so sein?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen