Freitag, 30. September 2016

Ich muss mich verabschieden

Die Überschrift klingt jetzt dramatische als es ist. Ich höre nicht mit dem bloggen auf, aber ich muss mich für ein paar Monate von meiner lieben Heimat und meinem Zuhause verabschieden. Wenn ihr den Post hier lest, dann sitze ich sehr wahrscheinlich am Flughafen oder im Flugzeug und bin auf den Weg nach Bristol. Dort werde ich ganze 10 Monate als Au-Pair verbringen und in einem neuem Zuhause leben. 
Eigentlich wollte ich ein paar Posts vorbereiten, aber es sind ganze 2 geworden *lach* Also bitte nicht wundern, wenn es hier etwas ruhiger wird, denn ich weiß noch nicht wie viel ich zum bloggen kommen werde in der Zeit oder auch wie viel ich zum Lesen kommen werde (Bei den Aktionen Gemeinsam Lesen und TTT versuche ich dennoch immer mitzumachen). Ich habe mir außerdem überlegt euch ab und zu mal von meinem Leben als Au-Pair zu berichten. Ich stelle mir das doch ganz interessant vor und ich freue mich auch schon darauf. 
Ich will jetzt auch nicht zu viel schreiben und genieße dann meinen Flug bzw. zwei Flüge, weil ich einen Stopp in Amsterdam zum Umsteigen habe. 

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und bin gespannt auf deine Berichte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich bin auch schon gespannt wann der erste Bericht online geht

      Löschen
  2. Oh wie cool! Wünsche dir auch eine super schöne Zeit! :)

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg und eine schöne Zeit wünsche auch ich dir! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey ho,
    ich wünsche dir eine tolle Zeit und hoffe du hattest einen guten Start in deiner neuen Wahl-Heimat.
    Und der Au-Pair Alltag klingt wirklich interessant. Vor ein paar Jahren wurde auf VoX die Sendung "Auf und davon" gezeigt. Damals ging es noch darum, Leute zu begleiten, die für eine gewisse ZEit ins Ausland gehen. Ich hab das damals sehr gerne geschaut. Inzwischen wirkt das alles doch recht gestellt :-).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Start war bisher wirklich ganz gut. Nur mein Heimweh macht es noch etwas schwierig aber es wird von Tag zu Tag besser :)

      Löschen