Dienstag, 29. Oktober 2013

[aktion] Gemeinsam lesen #27

Es ist wieder Dienstag und das heißt: Asaviels Aktion Gemeinsam Lesen. Heute mach ich es mal bevor ich mich dran mache, Spanisch vokabeln zu lernen, weil dafür grad einfach zu faul bin.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Allegiant" von Veronica Roth und bin auf Seite 292.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
The Hospital is packed with people, all of them yelling or racing back and forth or yanking curtains shut.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich liebe das Buch!! Ich liebe Veronica Roth! Was ich besonders toll finde, ist, dass man erfährt, was auch mit dem Rest Amerikas passiert ist, da man so ja nur was von Chicago erfahren hat und wie es mit den Fraktionen ist. Nicht wie es dazu kam.

4. Was wäre für ich innerhalb der Geschichte jetzt gerade ein absolutes No-Go? Also was dürfte auf keinen Fall passieren? (Egal, ob du es nun einfach nicht möchtest, weil du an den Charaktern hängst oder ähnliches oder weil es die Geschichte kaputt machen würde.) 
Wenn jemand sterben würde. Ich will jetzt echt keine Namen sagen, weil Spoiler echt scheiße sind, aber wenn jemand jetzt sterben würde, würde ich durchdrehen. Ich mag wirklich fast alle Charaktere!

Kommentare:

  1. Oh, dir gefällt das Buch? Hatte bis jetzt ziemlich negative Kritiken gehört, wollte es aber eigentlich schon lesen, da mir das Cover und der Klappentext zugesagt hatten.
    Dann werd ich mir das doch nochmal überlegen :)

    LG, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt ja. Aber die meisten sind ja nur vom Ende mega enttäuscht

      Löschen
  2. Alle sind im Allegiant-Fieber x) Das ist eine Reihe, die noch total an mir vorbeigeschwommen ist. Allerdings freue ich mich schon auf den Film. Habe mir letztens erst The Host angeschaut und danach beschlossen, mit das Buch doch durchzulesen, obwohl ich vorher auf dem "Nie wieder ein Stephanie Meyer Buch!"-Trip war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gefühl kenne ich. Aber ich finde, dass Stephanie Meyer bei Seelen eine bessere Story geschaffen hat und eine bessere Schriftstellerin war

      Löschen
    2. Also "Seelen", das Buch, war echt super! Ein Highlight für mich. Und um Längen (!) besser geschrieben als Twilight.
      Ich kam mir ja immer so vor, als stehe ich mit meiner Meinung alleine da, dass die Twilight Bücher so schlecht geschrieben sind (von der Story her fand ich sie sogar gut), aber ich glaube, dass das an der Übersetzung lag. Bei "Seelen" war es nämlich jemand anders, der übersetzt hat - kein Vergleich zu der Biss-Reihe.
      "The Host", also den Film, fand ich nicht schlecht, aber es war wieder ein typisches Beispiel, dass die Handlung dahinrast, es hat mir da einfach zu viel vom Buch gefehlt.

      Löschen