Sonntag, 20. Oktober 2013

[Rezension] J.R. Ward - Black Dagger 02: Blutopfer

Quelle: randomhouse
Autor: J. R. Ward
Titel: Black Dagger 02: Blutopfer
Originaltitel: Dark Lover (Part 2)
Reihe: Band 2 von 21 (bis jetzt)
Seiten: 320
Verlag: Heyne
Veröffentlichung: 02. Juli 2007
Einband: Paperback
ISBN:  978-3-453-52301-2
Preis: 7,95 €
Leseprobe: *klick*

Inhalt:
Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaft, die je gegründet wurde: die Gemeinschaft der Black Dagger. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die Black Dagger sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der Black Dagger weiß sich mit allen Mitteln zu wehren...

Erster Satz:
Kurz vor sechs hielt Butch vor Beths Haus. 
Meine Meinung:
Das Cover gefällt mir um einiges mehr als vom ersten Band. Vor allem, weil da nicht so ein komisches Gesicht drauf ist, sondern es diesmal ziemlich neutral und düster geblieben ist.

Die Idee des Buches ist ja immer noch die des ersten Bandes, da jedes Buch in Deutschland  in zwei Teile gesplittet wird, was mir tierisch auf den Senkel geht.
Die Umsetzung war auch wirklich gut, da das Buch sehr schnell an Fahrt aufgenommen hat, da es gesplittet ist. All das, was ich mir schon beim ersten Band gewünscht hätte, war hier vorhanden. Es war spannend, witzig und auch erotisch.
Ich bin der Meinung, dass sie die Bücher nicht hätten splitten sollen, da es als ein einzelnes Buch besser gewesen wäre.

Den Schreibstil fand ich wirklich toll. Die Autorin schafft es wirklich, diesen Spagat zwischen jugendlicher Sprache und "älterer" Sprache hinzubekommen. Man kommt im Buch sehr schnell mit dem lesen voran.

Unter den Charakteren fand ich es diesmal echt gut, dass man all die anderen Vampire aus der Bruderschaft besser kennengelernt hat und wie sie Beth annehmen. Selbst mit Beth wurde ich wärmer.

Fazit:
Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und auszusetzen hab ich nichts. Nur stört es mich ziemlich, dass die Bücher gesplittet werden, aber dafür ist ja der Verlag verantwortlich. Allerdings werde ich ab jetzt wohl die 2 Bänder, die im Originalen ein Buch ergeben, zusammen rezensieren.



1 Kommentar:

  1. Schau mal hier:
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2013/10/auslosung-gewinnspielwoche-2.html

    :D <3

    AntwortenLöschen