Dienstag, 3. November 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #17


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Catching Fire von Suzanne Collins und bin auf Seite 286.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"The effect on the Gamemakers is immediate and satisfying."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe mir vorgenommen, die Trilogie nochmal zu lesen, bevor es am 18. diesen Monats ins Kino geht, um Mockingjay Part 2 zu sehen.
Ich liebe ja dieses Buch. Es ist sogar glaube ich mein Lieblingsbuch aus der Reihe einfach wegen Finnick und Johanna. Ich hab mich auch schon riesig darauf gefreut, wieder in die Arena zu kommen und all den Charakteren aufs neue zu begegnen und die Zeit in der Arena mit ihnen zu verbringen. Ich bin auch sehr optimistisch, dass ich Catching Fire und Mockingjay beenden kann, bevor ich ins Kino gehe, obwohl die Ferien nun vorbei sind und zu Hause das totale Chaos herrscht.

4. Ist die Altersangabe eines Buches bei eurer Auswahl entscheidend? 
Früher vielleicht war es entscheidend, jetzt aber nicht mehr. Als Kind hat ja auch noch meine Mutter drauf geschaut, was für Bücher ich in die Hand bekommen habe und im Kindergarten gab es auch nur altersgerechte Bücher. Sobald ich aber selber angefangen habe, Bücher zu kaufen, habe ich nicht mehr drauf geachtet. Ich habe mich in den Buchhandlung und in der Bücherhalle allerdings immer bei den Jugendbüchern aufgehalten, aber auch dort habe ich nicht auf Altersangaben geachtet. Die haben mich noch nie interessiert. Selbst jetzt lese ich auch noch Bücher, bei denen es heißt, dass sie für Personen zwischen 14 und 17 Jahren alt sind. Ok, mit meinem fast 19 bin ich nicht weit drüber, aber Bücher für Erwachsene lese ich ab und zu dann doch auch mal. Da habe ich aber auch schon mit 15.

Kommentare:

  1. Hallihallo,
    die Trilogie habe ich auch sehr gerne gelesen.Nochmal lesen würde ich sie aber noch nicht, dazu sind die Erinnerungen noch zu frisch. Ich bin auch sehr gespannt auf den Film.
    Mit der Altersangabe, sehe ich es genauso wie du. Für Eltern ist es eine tolle Orientierungshilfe, wenn sie Bücher für ihre Kinder kaufen wollen, danach spielt es keine Rolle mehr. Da schaue ich eher auf Genre, Klappentext, etc.

    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Erinnerungen sind dank der gut gelungenen Filme auch noch recht frisch, aber ich liebe es vor dem letzten Film immer nochmal die komplette Buchreihe zu lesen. Ich finde das immer so schön, nochmal auf die Anfänge zurückzublicken.

      Löschen
  2. Guten Morgen! :)

    Zu "Catching Fire" brauche ich ja eigentlich gar nichts sagen, wir sind uns wohl alle einig, dass die gesamte Trilogie fabelhaft ist. :D

    Altersangaben spielen für mich keine Rolle. Mir ist nur wichtig, ob mich ein Buch interessiert. Wenn dieses Buch ein Kinderbuch ist - okay. :D
    Allerdings greife ich heutzutage seltener zu Kinderbüchern, denn mein Geschmack hat sich mit den Jahren natürlich verändert. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das die gesamte Trilogie toll ist, da kann ich nur zustimmen :D
      Für mich ist auch immer am wichtigsten, dass mich das Buch interessiert. Da ist die Altersklasse nun wirklich egal

      Löschen
  3. Guten Morgen :)
    Die Bücher habe ich ja auf deutsch gelesen und war so begeistert :D
    Zu Frage 4: Mich interessiert auch keine Altersbeschränkung :)
    Hier kommst du zu meinem Beitag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Bücher auch beim ersten Mal auf deutsch gelesen, aber ich wollte sie, seitdem ich auf englisch lese, auch mal auf englisch lesen und es gefällt mir gleich so viel besser

      Löschen
  4. Guten Morgen!
    Ich habe die Bücher vor einigen Jahren zuletzt gelesen und absolut geliebt. Außerdem können ausnahmsweise sogar (also finde ich) die Filme echt gut mit den Büchern mithalten!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß demnächst im Kino:D
    Liebe Grüße,
    Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Filme können wirklich mithalten! Sie sind zum Glück nicht so ein Fall, wie z.B. die Percy Jackson Filme, welche ja nun wirklich grausam sind

      Löschen
  5. Hi,
    rereads sind auch immer wieder schön. Und grad vor Verfilmungen lohnt sich so eine kleine Auffrischung bestimmt. :) Ich wünsch dir viel Spaß auch im Kino dann. ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ein riesen Fan von rereads. Ich liebe es nochmal in die Geschichte zu tauchen, von der ich weiß, dass ich sie liebe

      Löschen
  6. Huhu,

    Panem war ja nicht so meins, aber schön, dass du so eintauchen kannst. Und manche Charkatere sind ja auch wirklich toll wie Finnick zum Beispiel. Aber eben nicht alle.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/11/03/gemeinsamlesen-oktober-nr-1/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, ich gehöre zu den wenigen, die Panem nicht gelesen haben ... Aber irgendwie spricht mich die Geschichte überhaupt nicht an. Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß mit den Büchern - und den Filmen. :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :D
    Ich glaube ich muss mich auch outen. Ich habe die Panem-Bücher auch nicht gelesen, weil mir damals der Hype darum total auf die Nerven ging. Ich möchte das aber gerne nachholen :D Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen