Donnerstag, 20. April 2017

[Neuzugang] Wo ist meine Selbstkontrolle?

Ich hätte tatsächlich nicht gedacht, dass nochmal ein Post zu meinen Neuzugängen kommt, bis ich endgültig aus Bristol wiederkomme im Juli. Tatsächlich ist es doch aber passiert, dass ich gestern und heute Bücher gekauft habe, obwohl es Sonntag schon wieder nach Bristol geht. 
Durch den Titel hört es sich jetzt eher so an, als hätte ich eine Menge Bücher gekauft, aber es sind zum Glück nur drei geworden, also akzeptable Menge (in Hinblick darauf, dass ich in ein paar Tagen für weitere drei Monate weg bin).

The Chosen von J.R. Ward war meine heiß ersehnte Neuerscheinung diesen Monat. Ich dachte eigentlich, ich müsste bis zum Ende meines Auslandsjahres warten, bis ich mir das Buch kaufen kann, weil ich keine 25€ für das Hardcover ausgeben wollte und mir dann das Taschenbuch bestellen wollte. Dann habe ich aber durch Zufall mal online nachgesehen und entdeckt, dass das Taschenbuch bei einem Thalia im Laden steht und dann musste ich dort einfach vorbei und es mir kaufen. 
My Heart and other Black Holes von Jasmine Warga ist spontan bei mir eingezogen, als ich heute mit einer Freundin bei Thalia war. Von dem Buch habe ich schon gehört, aber es hat nie großartig mein Interesse geweckt. Heute hat es aber quasi nach mir geschrien und somit musste es einziehen.
Zuletzt ist da noch Der Koffer von Robin Roe, welches auch bei dem Thalia Besuch mit einer Freundin bei mir eingezogen ist. Mir war gar nicht bewusst, dass das Buch eh schon auf meiner Wunschliste stand, aber halt auf Englisch. Von dem Königskinder Verlag, einem Imprint des Carlsen Verlags, hört man ja nur gutes und auch viele der Bücher, die bei ihnen veröffentlicht werden, scheinen wirklich eher etwas besonderer und tiefgründiger zu sein als viele Jugendbücher. Ich kaufe mir ja wirklich nur noch selten Bücher auf Deutsch, aber den Verlag unterstütze ich dann doch ganz gerne.

J.R. Ward - The Chosen (Black Dagger Brotherhood #15)
Xcor, leader of the Band of Bastards, convicted of treason against the Blind King, is facing a brutal interrogation and torturous death at the hands of the Black Dagger Brotherhood. Yet after a life marked by cruelty and evil deeds, he accepts his soldier's fate, his sole regret the loss of a sacred female who was never his: the Chosen Layla. Layla alone knows the truth that will save Xcor's life. But revealing his sacrifice and his hidden heritage will expose them both and destroy everythinng Layla holds dear - even her role of a mother to her precious young. Torn between love and loyality, she must summon the courage to stand up against the only family she has for the only man she will ever love. Yet even if Xcor is somehow granted a reprieve, he and Layla would have to confront a graver challenge: bridging the chasm that divides their worlds without paving the way for a future of even greater war, desolation and death. As a dangerous old enemy returns to Caldwell, and the identity of a new deity is revealed, nothing is certain or safe in the world of the Black Dagger Brotherhood, not even true love... or destinies that have long seemes set in stone.

Jasmine Warga - My Heart and Other Black Holes
Sixteen-year-old physics nerd Aysel is obsessed with plotting her own death. With a mother who can barely look at her without wincing, classmates who whisper behind her back, and a father whose violent crome rocked her small town. Aysel is ready to turn her potential energy into nothingness. There's only one problem: she's not sure she has the courage to do it alone. But once she discovers a website with a section calles Suicide Partners, Aysel's convinced she's found her solution: a teen boy with the username FrozenRobot (aka Roma) who's haunted by a family tragedy is looking for a partner. Even though Aysel and Roman have nothing in common, they slowly start to fill in each other's broken lives. But as their suicide pact becomes more concrete, Aysel begins to question whether she really wants to go through with it. Ultimately, she must choose between wanting to die or trying to convince Roman to live so they can discover the potentioan of their energy together. Except that Roman may not be so easy to convince.

Robin Roe - Der Koffer
"Wie viele Sterne?", hat Julians Vater immer gefragt, wenn er ihn abends ins Bett brachte. Zehntausend-Sterne-Tage waren die besten überhaupt. Doch Julians Eltern sind tot. Seit er bei seinem Onkel wohnt, ist ihm nichts geblieben als Geheimnisse und ein Koffer voller Erinnerungen. Als Julian seinem Pflegebruder Adam wiederbegegnet, ist er zunächst voller Glück. Adam, der so nett ist und so tollpatschig und trotzdem zu den Coolen gehört. Doch ist es schwierig Vertrauen Julian fasst, desto mehr kommt Adam hinter seine Geheimnisse. Das bringt sie beide in große Gefahr.


1 Kommentar:

  1. Huhu!

    "My heart an other black holes" und "Der Koffer" stehen beide schon auf menier WUnschliste! Ich denke, das erste werde ich auch auf englisch lesen, aber vom zweiten gefällt mir die deutsche Ausgabe sehr gut, deswegen werde ich mir wohl die holen.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen