Dienstag, 3. Mai 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #41

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Fangirl" von Rainbow Rowell und bin auf Seite 302.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Reagan was sitting at Cath's desk when Cath woke up."
(Reagan saß an Cath's Schreibtisch als Cath aufwachte.)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe es ja schon mal mit einem Buch von Rainbow Rowell probiert, Eleanor & Park, und damit kam ich irgendwie nicht ganz zurecht. Ich fand es ok, aber mehr auch nicht. Dementsprechend lange hat es jetzt gedauert, dass ich Fangirl in die Hand genommen habe, weil auch um dieses Buch ein riesiger Hype war. Inzwischen könnte ich mir aber in den Hintern treten, dass ich so lange gewartet habe, denn ich finde das Buch einfach nur richtig gut. Wäre ich letzte Nacht nicht schon so müde gewesen, dann hätte ich es sicher noch heute Nacht beendet, weil ich nicht mehr von den Seiten loskam. Ich will einfach wissen wie es weitergeht.

4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?
Ich wüsste jetzt nicht, inwiefern Bücher meinen Alltag beeinflussen sollten. Wenn es um mich selber gehen würde, dass würde ich sagen, dass Bücher meinen Charakter und mein Denken definitiv beeinflussen, aber für meinen Alltag wüsste ich nichts. Ich richte mein Leben garantiert nicht nach Büchern, sodass sie meinen Alltag beeinflussen. Ich habe zwar abends meine feste Zeit zum Lesen, aber auch nur, weil ich damit vorm Schlafen gut abschalten kann. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    so sehe ich es auch. Mich stört auch einfach dieses Wort "beeinflussen". Ich denke es gehört einfach zu jedem Bücherfan dazu.

    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Dylan und Gray

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wort 'beeinflussen' stört wirklich. Für mich sind Bücher einfach schon so ein fester Bestandteil in meinem Leben, dass ich nicht von beeinflussen sprechen würde

      Löschen
    2. ja genauso geht es mir auch. Komische Frage.

      Löschen
  2. Hallo liebe Isabell,
    heute mache ich einen Tag Lesepause, fange aber morgen mit "Mein bester letzter Sommer" an!
    Ich fand die heutige 4. Frage bisschen komisch, wenn ich ehrlich bin. :(

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir morgen viel Spaß beim Lesen :)
      Ich fand sie ehrlich gesagt auch etwas ungenau. Ich war mir nämlich absolut nicht sicher, wie ich dir Frage verstehen soll

      Löschen
  3. Hey Isabell :)

    Ich mochte Eleanor & Park und Fangirl steht schon auf meiner Liste. Ich hoffe, dass du damit besser klarkommst und danach VIEL SPAß MIT DEM RAVEN KING!!! Meins ist auch heute angekommen, aber vorher müssen noch 3 (!) Reziexemplare beendet werden. Vor Donnerstag wird das also nichts bei mir. ^^" (Gerade mal deinen Twitter Feed gelesen ^^)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Fangirl komme ich sehr viel besser klar :) Jetzt bin ich auch richtig motiviert weitere Bücher von Rainbow Rowell zu lesen.
      Donnerstag ist aber zum Glück ja auch nicht so weit entfernt :)

      Löschen
  4. Ich fand Fangirl auch klasse und Eleanor & Park konnte damit einfach nicht mithalten.
    Ich würde auch nicht sagen, dass man Lesen als beeinflussen sehen kann. Es ist einfach ein Hobby und ich entscheide mich in meiner Freizeit dann vielleicht häufiger dafür, als vielleicht etwas anderes zu machen, aber es ist ja nicht so, dass sich mein Leben nur darum dreht.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eleanor & Park kann wirklich nicht mithalten. Ich bin jetzt auch froh, dass ich Fangirl erst als zweites gelesen habe, denn so konnte mich Rainbow Rowell doch noch von ihrem Talent überzeugen

      Löschen
    2. Dann ist es ja gut, dass du ihr die Chance noch gegeben hast. Oft liest man ja gar keine anderen Bücher eines Autors mehr, wenn einen das erste schon nicht überzeugt hat.

      Löschen
  5. Hey =)

    "Eleanor & Park" habe ich einfach geliebt <3!
    Ich glaube ich muss FAngirl auch lesen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fangirl lohnt sich! Ich habe es gerade eben beendet und es war einfach nur toll

      Löschen
  6. Hallo Isabell, :)
    "Fangirl" habe ich auch auf dem SuB, allerdings lese ich sehr selten Englisch und traue mich nicht so richtig dran. Freut mich aber zu lesen, dass es dir so gut gefällt. :) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich :D Das Englisch habe ich nicht als schwer empfunden und du kannst dir ja auch immer ein Kapitel pro Tag oder alle zwei Tage vornehmen. Die Kapitel sind auch nicht so lang, dass du das sicher schaffen könntest :)

      Löschen
    2. Ein Kapitel pro Tag ist eine gute Idee. :) Dann ist es nicht so viel auf einmal. :) Vielleicht lese ich es dann ja auch doch auf einmal durch, wenn es leicht geht. :D

      Löschen
    3. Auf diese Weise habe ich es mit der spanischen Ausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen gemacht :) Und am Ende ist man dann ganz stolz auf sich, dass man es geschafft hat

      Löschen
  7. Huhu Isabell,

    ich hab schon einiges über das Buch gehört. Ich hoffe es gefällt dir! :) Wünsche dir viel Spaß damit! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. hey,

    das Buch sagt mir auch was. Ich glaube das schaue ich mir auch mal genauer an :D

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Isabell,

    ich komme leider erst heute zum Gegenbesuch.
    Maggie Stiefvater habe ich auch noch auf dem SuB liegen - allerdings auf deutsch :D
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Beenden des Buches ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Isabell,

    mir hat ja bereits "Eleanor & Park" sehr gut gefallen, weshalb ich auch "Fangirl" unbedingt noch lesen möchte :) Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch!

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen