[Neuzugang] Bücherhallen Spezial & Rezi-Ex.

12:31

Im März habe ich mich wirklich gut zurückgehalten, was neue Bücher betrifft. Der Grund dafür ist, dass die Uni in ein paar Tagen wieder losgeht und ich mein Geld brauche, um die nötigen Bücher zu kaufen, wenn ich erfahre, welche ich brauche. Dieser Neuzugangs-Post wird dieses Mal auch ein kleiner Bücherhallen Spezial, weil ich meine Liebe für die Hamburger Bücherhallen wiedergefunden habe, nachdem ich fast zwei Jahre in keiner mehr war. Bücherhallen sind einfach perfekt um neues Lesematerial zu bekommen, wenn man grad kein Geld für Bücher hat. Und so eine Bücherhallen-Karte ist auch nicht teuer, besonders wenn man bedenkt, wie viele Bücher man lesen und ausleihen kann. Ich weiß nicht, ob ich wirklich schaffe alle Bücher zu lesen, aber vielleicht könnt ihr mir das ein oder andere ja empfehlen.
Ein paar Rezensionsexemplare sind bei mir aber auch angekommen, auf die ich mich schon enorm freue und demnächst lesen werde. 
The Strange and Beautiful Sorrows od Ava Lavender von Lesley Walton ist mir auf BookTube schon einige Male ins Auge gesprungen (ich glaube, es war bei JesseTheReader) und als ich es dann in der Hoeb4U entdeckt habe, musste es einfach mitkommen. 
The Night Circus von Erin Morgenstern möchte ich schon sehr lange lesen, allerdings hat es mich immer abgeschreckt, dass der Einstieg recht schwer sein soll und das Tempo im generellen eher langsam sein soll.  Ich habe es schon mal ausgeliehen, aber dieses Mal möchte ich es wirklich lesen!
Am I Normal Yet? von Holly Bourne ist dank Anna von Ink of Books auf meiner Wunschliste gelandet, weil sie davon so geschwärmt hat. Als ich es dann in der Hoeb4U entdeckt habe, musste es einfach mit. Es hört sich wirklich toll an und es wird wohl das erste Buch sein, welches ich anfangen werde. 
The Upside of Unrequited von Becky Albertalli musste ebenfalls sofort mit, weil ich gerade dabei bin ihr Debüt zu lesen und mir das wirklich gut gefällt. Ich mein ... war doch klar, dass somit ihr zweites Buch auch direkt gelesen werden muss. 
The Fill-In Boyfriend von Kasie West habe ich ohne nachzudenken auch mitgenommen. Ich kenne bisher nur ein Buch von der Autorin, aber das hat mir super gut gefallen und auch dieses stand schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste. Das Buch werde ich ganz sicher schnell durchlesen können, auch wenn die Uni wieder anfängt. 
Extraordinary Means von Robyn Schneider ist auf meiner Wunschliste, seitdem Kücki von kueckibooks es auf ihrem Blog vorgestellt hat. Das ist zwar schon einige Monate her, aber das Buch ist mir im Kopf geblieben und ich musste es einfach mitnehmen. Ich hoffe, dass ich auch bald dazukommen werde, es zu lesen. 
The Falconer von Elizabeth May ist mir auf Twitter schon einige Male aufgefallen, auch wegen des wunderschönen Covers. Bei dem Buch bin ich mir aber am unsichersten, ob ich innerhalb der nächsten Wochen dazu kommen werde es zu lesen, da ich mich wohl eher auf die leichteren Geschichten stürzen werde.
A Thousand Pieces of You von Claudia Grey ist mir wegen des Covers aufgefallen. Bisher habe ich eher gemischte Meinungen über das Buch entdecken können, aber der Klappentext hört sich ganz interessant an und ich bin gespannt, wie mir das Buch gefallen wird. 

Close To You von Isabell May ist theoretisch gesehen kein neues Buch, da ich es schon als E-book gelesen habe, weil ich an der Leserunde über Lesejury.de teilnehmen durfte, aber gestern kam das Print-Exemplar an, weswegen ich es auch nochmal in di
esem Post nenne. Auf dem SuB endet das Buch aber nicht.
The Ivy Years - Bevor wir fallen von Sarina Bowen möchte ich schon seit einer Weile lesen, als es mir auf Goodreads aufgefallen ist. Bisher kam ich da nicht zu, aber da der Verlag mir netterweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, wird sich das jetzt glücklicherweise ändern nd ich freue mich schon total auf diese Geschichte. 
Cold Princess von Vanessa Sangue habe ich ebenfalls vom Verlag bekommen und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Zuvor hatte ich das Buch gar nicht auf dem Schirm, aber umso mehr freue ich mich, dass ich die Möglichkeit bekomme, es demnächst zu beginnen. Dieses oder The Ivy Years wird wohl direkt das nächste Buch werden, das ich anfangen werde zu lesen. 

Last but not least: Scythe - Der Zorn der Gerechten von Neal Shusterman. Dieses Buch anzufragen war eine Kurzschlussreaktion. Ich habe den ersten Band verschlungen und als ich den zweiten dann bei NetGalley gesehen habe, war es, als wäre mein Gehirn ausgeschaltet worden und meine Finger hätten übernommen. Ich hab gar nicht damit gerechnet, dass ich es bestätigt bekommen würde, aber sobald ich Elantris auf meinem Kindle beendet habe, werde ich mit dieser Fortsetzung weitermachen. 

 Kennt ihr schon eines der Bücher und wie hat es euch gefallen? Welches würdet ihr besonders empfehlen? Und was durfte bei euch im Märzr einziehen? 

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Oh, wow. Die Bücherhallen klingen soo toll. Da bin ich echt ein bisschen traurig, dass es das bei mir nicht gibt. Wie viele coole Bücher du dort einfach gefunden hast 😱

    Ich habe gerade mal ein bisschen gegoogelt und über die Bücherhallen hat man ja sogar Zugang zu Overdrive 😍 Hast du das auch schon ausprobiert?

    Zu den Büchern kann ich nicht viel sagen, außer dass ich die meisten davon auch noch lesen will :D Besonders "The Upside of Unrequited" möchte ich dieses Jahr auch in Angriff nehmen und im Sommer wird bestimmt wieder ein Kasie West-Buch bei mir einziehen.

    Und je mehr ich von Scythe sehe... ich wollte mir den ersten Teil erst zu Ostern wünschen, aber dann ist es doch "Children of Blood and Bone" geworden ✨ Das Buch wird aber definitiv auch bald bei mir einziehen!

    Das Problem mit den Unibüchern kenne ich... Glücklicherweise habe ich ein paar Infos schon vor den Kursen bekommen und habe immerhin eins von den Büchern gebraucht gefunden. Das war dann doch um einiges günstiger. Vielleicht klappt das bei dir ja auch?

    Alles Liebe :)
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Overdrive habe ich bisher noch nicht ausprobiert, möchte mich da aber sicher nochmal reinlesen und es auch ausprobieren :D

      "Children of Blood And Bone" ist aber auch eine gute Wahl! Das Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen.

      Infos habe ich noch keine bekommen bzw. für einen Kurs weiß ich schon welche und eines der Bücher lässt sich gar nicht auffinden und das andere habe ich zum Glück als pdf gefunden. Ansonsten werde ich die meisten Bücher auch gebraucht kaufen. Aber ich muss mal sehen, wie viele ich mir im Endeffekt wirklich kaufen muss oder ob ich nicht manche Bücher auch als pdf finde oder in der Bibliothek und nur noch die benötigten Seiten kopieren muss

      Löschen
    2. Oh, cool! Da bin ich dann mal gespannt, was du so berichtest.

      Ach, na dann :) das ist ja immerhin etwas. Da drücke ich dir die Daumen, dass du die anderen Bücher noch findest und das Geld dann lieber für schöne Bücher ausgeben kannst :D

      Löschen
    3. Also ich hab ja schon mal einen Blick in Overdrive rein geworfen und es gibt da einige Bücher, die schon lange auf meiner Wunschliste sind :)

      Löschen
    4. Sehr gut :) ich fahre die Tage einfach auch mal schnell nach Hamburg, um mich da anmelden zu können :D

      Löschen
    5. Ich hab jetzt doch schon mal einen genaueren Blick in Overdrive geworfen und glaube, dass ich einige Bücher somit auch in der Uni verschlingen werde. Das Angebot ist doch wirklich enorm und ich glaube, dass ich über Overdrive auch nochmal Hörbücher für mich ausprobieren werde (A Gentleman's Guide... und Stalking Jack the Ripper habe ich schon vorgemerkt). Und die Graphic Novels Saga habe ich auch entdeckt, also werde ich sie wohl doch schon sehr bald lesen :)

      Löschen
    6. Das stimmt, die Auswahl soll echt super sein. Ich war immer ein bisschen neidisch auf die amerikanischen Booktuber. Die Onleihe ist zwar auch sehr cool (die habe ich ja auch gerade erst für mich entdeckt), aber wenn man so viel auf Englisch liest, ist die Auswahl dabei doch ein bisschen eingeschränkt.

      Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Entdecken! 😊

      Löschen
    7. Ist sie wirklich! Ich habe bisher schon über 20 Bücher auf meiner Wunschliste. Der einzige Nachteil ist, dass man Overdrive scheinbar nur übers Handy und PC nutzen kann. Wie es mit Epub E-Readers aussieht, weiß ich nicht, weil ich ja einen Kindle habe und nur in den USA kann man die ausgeliehenen Büchern auf den Kindle importieren. Das wäre toll, wenn es auch irgendwie hier möglich wäre

      Löschen
  2. Huhu Isabel,
    schöne, neue Bücher durften da bei dir einziehen. Den zweiten Band von "Scythe" habe ich gerade vor kurzem gelesen und fand ihn wieder sehr klasse.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den zweiten Teil von Scythe gestern angefangen und bisher gefällt er mir auch schon ganz gut. Ich bin gespannt, was mich noch so erwartet :)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.