[Rezension] Courtney Summers - Sadie

10:51

Sadie | Courtney Summers | ca. 8 Stunden | Hörbuch 

Inhalt

A missing girl on a journey of revenge. A Serial―like podcast following the clues she's left behind. And an ending you won't be able to stop talking about.
Sadie hasn't had an easy life. Growing up on her own, she's been raising her sister Mattie in an isolated small town, trying her best to provide a normal life and keep their heads above water.
But when Mattie is found dead, Sadie's entire world crumbles. After a somewhat botched police investigation, Sadie is determined to bring her sister's killer to justice and hits the road following a few meager clues to find him.
When West McCray―a radio personality working on a segment about small, forgotten towns in America―overhears Sadie's story at a local gas station, he becomes obsessed with finding the missing girl. He starts his own podcast as he tracks Sadie's journey, trying to figure out what happened, hoping to find her before it's too late.

Zitate

"People don't change. They just get better at hiding who they really are."

"But love is complicated, it’s messy. It can inspire selflessness, selfishness, our greatest accomplishments and our hardest mistakes. It brings us together and it can just as easily drive us apart."

Meine Meinung

Trigger Warnung: Sexueller Missbrauch, Drogenkonsum, Mord/Tod, Pädophilie, Gewalt

Von Sadie habe ich, seitdem es erschienen ist, eine Menge gehört und die Stimmen waren durch und durch positiv. Besonders häufig wurde das Hörbuch empfohlen, weil es einen vollen Cast an Sprechern gibt und das Podcast-Format wird ebenfalls im Hörbuch deutlich gemacht. Ich habe mich daher auch für das Hörbuch entschieden und ich bereue nichts. Die Sprecher machen allesamt einen fantastischen Job und die Produktion ist ebenfalls mehr als gelungen. Selbst an Hintergrundgeräusche in den Teilen, die im Podcast-Format geschrieben sind, wurde gedacht. 

Die Geschichte um Sadie ist wirklich nichts für schwache Nerven. Courtney Summers erzählt mit einem wunderschönen Schreibstil eine absolut grausame Geschichte, die kaum noch hätte dunkler sein können. Die Geschichte konnte mich sofort in ihren Bann ziehen und ich wollte von Anfang an wissen, wohin Sadie verschwunden ist und was sie auf ihrem Weg nach Rache erlebt. Gleichzeitig wollte ich unbedingt erfahren, ob West es schafft, Sadie zu finden. 
Die Mischung zwischen West' und Sadies Perspektive fand ich absolut passend. Man verfolgt Sadies Weg in der Vergangenheit, aber gleichzeitig verfolgt man West und seine Suche nach Sadie. Auf diese Art und Weise gab es keine langweiligen Stellen und die Spannung konnte das ganze Buch über gehalten werden. Ich wollte gar nicht mehr damit aufhören, das Hörbuch zu hören.

Obwohl das Buch mit seinen knapp 300 Seiten recht kurz ist, hat die Autorin es dennoch geschafft den Charakteren eine gewisse Tiefe zu geben, die die Charaktere hat real erscheinen lassen. Aber nicht nur bei den Charakteren war es erfolgreich, sondern auch bei den Thematiken, die das Buch anspricht. Die Grausamkeit der Geschehnisse wird an keiner Stelle verharmlost oder romantisiert. Die Taten werden außerdem in keinster Weise verherrlicht und es wird recht offen mit ihnen umgegangen. Natürlich aber nur in einem gewissen Rahmen, da es sich hier immer noch um ein Jugendbuch handelt.

Von einigen Leuten habe ich online gelesen, dass sie das Ende nicht mochten oder das es sie frustriert hat, aber ich muss sagen, dass ich das Ende passend fand. Es ist definitiv frustrierend, aber genau deswegen mag ich das Ende. Meiner Meinung nach lässt das Ende das Buch gleich viel realer anfühlen. Mit einem anderen Ende wäre ich wohl eher unzufrieden gewesen.

Fazit

Ein Buch, das mir lange in Erinnerung bleiben wird. Courtney Summers hat in meinen Augen alles richtig gemacht bei diesem Buch und ich habe definitiv ein Jahreshighlight in diesem Buch gefunden. Ob von den Charakteren oder der Handlung her...mich konnte die Autorin mit diesem Buch vollkommen überzeugen und ich kann es jedem ans Herz legen, wenn man mit den angesprochenen Thematiken klar kommt. Besonders das (englische) Hörbuch kann ich jedem empfehlen.



You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Da kann ich mich nur anschließen, das Hörbuch ist wirklich super. Hat mir auch richtig gut gefallen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hörbuch ist wirklich toll. Ich bin echt froh, dass ich inzwischen mit Hörbüchern klar komme :)

      Löschen
  2. Okay, jetzt ist es wohl amtlich, dass ich das Buch unbedingt bald lesen muss! Es wandert auf meiner Wunschliste sowieso schon immer weiter nach oben 😬 freut mich sehr, dass es dir so gut gefallen hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich! Ich glaube, dass ich wirklich noch keine Person gesehen habe, die das Buch nicht mochte

      Löschen
  3. Das klingt echt spannend, aber bin mir nicht sicher, ob mir das thematisch doch zu krass ist..
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Themen sind wirklich krass und es wird auch nicht allzu sehr um sie herumgeredet. Ich würde es komplett verstehen, wenn du das Buch nicht lesen wirst, weil die Themen so krass sind

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.